Sun Kidz

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sun Kidz ist ein deutsches Dance- und Hands-up-Projekt von Matthias Schwarzer und Sebastian Emde.

Sun Kidz
Logo des Dance-Projektes "Sun Kidz"
Logo des Dance-Projektes "Sun Kidz"
Allgemeine Informationen
Genre(s) Hands up
Gründung 2007
Website www.sun-kidz.de
Aktuelle Besetzung
Matthias Schwarzer
Produzent, DJ
Sebastian Emde

Inhaltsverzeichnis

Geschichte[Bearbeiten]

Im Sommer 2007 wurde das Projekt von Produzent und Songwriter Matthias Schwarzer gegründet. Anfang 2008 stieß Produzent und DJ Sebastian Emde hinzu.

Im September 2007 wurde die erste Single Lights Are On beim österreichischen Dance-Label ARC-Records veröffentlicht. 2008 folgten die Singles Wake Up und Summer Is Calling. Im April 2009 erschien die vierte Single Hold Me Now, 2010 der Song "Forever" und 2013 die Single "Dreams".

Neben eigenen Singles produzierten die Sun Kidz Remixe für verschiedene Dance-Acts, darunter Dance Nation, Shaun Baker, Dr. Alban vs. Haddaway, Mark ’Oh und Crew 7. Die Produktionen wurden von Plattenfirmen wie ARC-Records, Andorfine, Ministry Of Sound, Balloon Records, Alphabet City, Uptunes und Tiëstos Label Black Hole Recordings veröffentlicht.

Die Produktionen der Sun Kidz sind auf CD-Samplern in Deutschland, Italien, Polen, Österreich und Asien erschienen. Neben der Musikproduktion reisen die Sun Kidz auch als DJs durch Diskotheken im In- und Ausland. Sebastian Emde ist Resident DJ beim Internetradio-Sender TechnoBase.FM.

Mitglieder[Bearbeiten]

Matthias Schwarzer (* 1986) nahm Keyboard-Unterricht und wirkte in Schulbands mit. Später entdeckte er das Produzieren elektronischer Musik für sich. Unter dem Namen DayDream sammelte er erste Erfahrungen auf Musikplattformen wie MyOwnMusic und Uptrax. 2007 veröffentlichte er mit dem Projekt Sun Kidz seine erste offizielle Single.

Sebastian Emde (* 1984) entdeckte in jungen Jahren das Interesse für elektronische Tanzmusik und übte sich als DJ. Seit April 2006 legt er zweimal pro Woche beim Internetradio TechnoBase.FM auf und tourt durch verschiedene Diskotheken.

Singles[Bearbeiten]

Single Titel
19.09.2007 Lights Are On Lights Are On (Original Mix)
Lights Are On (Bazzpitchers Remix)
Lights Are On (Tunebazz Inc Remix)
Lights Are On (RainDropz! Remix)
Lights Are On (Lasj Remix)
Lights Are On (DayDream Remix)
Lights Are On (Dan-J Remix)
19.02.2008 Wake Up Wake Up (Original Mix)
Wake Up (Freddy Hawk Remix)
Wake Up (Max Kay Remix)
Wake Up (Cansis Remix)
Wake Up (Dj Deamon Remix)
Wake Up (2Sonic Remix)
Wake Up (Deflexx Remix)
Lights Are On (Domasi Remix)
22.07.2008 Wake Up (Summer Edition) Wake Up (Summer Mix)
Wake Up (Massmann Remix)
Wake Up (RainDropz! Remix)
Wake Up (TBM DJ Remix)
29.07.2008 Summer Is Calling Summer Is Calling (Original Mix)
Summer Is Calling (RainDropz! Remix)
Summer Is Calling (TMB DJ Remix)
Summer Is Calling (DJ Deamon Remix)
Summer Is Calling (Top3! Remix)
27.04.2009 Hold Me Now Hold Me Now (Original Mix)
Hold Me Now (Club Mix)
Hold Me Now (Massmann Remix)
Hold Me Now (Jumpdropz Remix)
Halt Mich Fest (Original Mix)
Halt Mich Fest (Club Mix)
04.05.2009 Hold Me Now (Remix Edition) Hold Me Now (Giorno Remix)
Hold Me Now (TBM DJ Remix)
Hold Me Now (Club Rockerz Remix)
Hold Me Now (D-Slide Remix)
Hold Me Now (Xtra J Remix)
Hold Me Now (D-Slide Remix)

Remixe (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Dan-J & Doon-M – Come & Take Me (Sun Kidz Remix) (2007)
  • Fabrizio E Marco – Fly Away (Sun Kidz Remix) (2008)
  • Revolution United – Rock (Sun Kidz Remix) (2009)
  • Dr. Alban vs. Haddaway – I Love the 90's (Sun Kidz Remix) (2009)
  • Sunset Project – The Summer (Is Calling) (Sun Kidz Remix) (2009)
  • Mark 'Oh – United (Sun Kidz Remix) (2009)
  • Spring Breeze feat. Harris Tsiantos – Die Another Day (Sun Kidz Remix) (2009)
  • Franky B. – XTC (Sun Kidz Remix) (2009)
  • Dance Nation – Great Divide (Sun Kidz Remix) (2010)
  • Naomi Bradley – Taking No More Chances (Sun Kidz Remix) (2010)

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.