Skating Amadeus Chor

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Skating Amadeus Chor ist ein Grazer Kinderchor, der 2001 von Univ. Prof. Dr. Marguerite Dunitz Scheer gegründet wurde. Es ist Bestandteil der ARbeitsGEmeinschaft KInderKUltur und besteht aus ca. 80-100 Kindern und Jugendlichen zwischen 3 und 18 Jahren, aus verschiedensten Kulturen und Religionsgruppen. Die jungen Akteure treffen sich wöchentlich um zusammen ein Projekt auf die Bühne zu bringen.

Anfänge[Bearbeiten]

Am Anfang war der Skating Amadeus Chor nur für eine private Aufführung des Stückes "Struwwelpeter" für eine Jubiläumsfeier der Universitätskinderklinik Graz im Jahre 2001 vorgesehen, doch dem Intendanten des Kinder- und Jugendtheaters Next Liberty, Graz, gefiel das Stück so gut, dass er es in den regulären Spielplan aufnahm. Seither bilden er das Kinderensemble des Kindertheaters und bringen jährlich ein neues erfolgreiches Werk zur Aufführung. Die ARGE Kinderkultur hat mit dem Next Liberty seit 2001 eine lebendige Vergangenheit und eine kreative Zusammenarbeit. Mit über 140 öffentlichen Aufführungen hat sich der interkulti-, integrati-, transgenerali- und was-du-noch-willst Skating Amadeus Chor landesweit einen Namen gemacht und war 2009 sogar als einzige österreichische Gruppe zum 1. Kinderopernfestival nach Deutschland eingeladen worden.

Bisherige Stücke[Bearbeiten]

Jahr Stück
2001 Der Struwwelpeter
2003 Exodus
2004 Esther
2005 Kinder zaubern Flöte
2006 Die Entführung aus dem Serail
2007 Figaros Hochzeit
2008 Nabucco
2009 Rigoletto for Sale
2010 Die Schöpfung

Weitere Informationen[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du ebenfalls einen Artikel zum Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

<fb:like></fb:like>

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.