Shakespeare in Mödling

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shakespeare in Mödling ist ein 2000 vom Theaterverein Spektakel müssen sein gegründeter Theaterzyklus, der als Freilufttheater in Mödling in Niederösterreich sich ausschließlich den Werken von William Shakespeare widmet.

Es ist das zweite, neben Shakespeare auf der Rosenburg, Theaterfestival dieser Art in Niederösterreich. Pro Saison wird ein Theaterstück von William Shakespeare auf die Bühne gebracht. Die Aufführungen finden in den Monaten Juni und Juli statt. Als Spielstätte dient der Konzerthof der Stadtgemeinde Mödling.

„ "....Als Konzerthof und für verschiedene Ausstellungen gelegentlich genutzt , schien er auf Shakespeare zu warten, denn alles, was der große Dichter an Schauplätzen in seinen Dramen und Komödien vorgesehen hat, ist hier zu finden... ein kleines Stückchen Wald , viele Büsche für all die Versteckspielchen, ohne die kein Lustspiel auskommt, großzügig geschwungene Torbögen und eine wundervolle Rosenhecke, dazu ein Steinboden mit Mosaik unter uns und ein - wenn der Wettergott uns gnädig ist - prachtvoller Abendhimmel über uns..."“

– Shakespeare in Mödling

Intendanz[Bearbeiten]

Seit 2001 ist die Mödlinger Regisseurin und Schauspielerin Nicole Fendessack Intendantin des Sommertheaters. Unter ihrer Schirmherrschaft wurden bis jetzt elf Produktionen (Stand Mai 2012) verwirklicht.

Aufführungen[Bearbeiten]

In der Aufführung des Othello 2008 wurden alle männlichen Rollen von Frauen dargestellt. In 2010 bei Romeo und Julia fand wiederum Geschlechter-Tausch statt: Romeo wird zu Romea und Julia zu Julian.

In jeder Produktion erwartet das Publikum Live-Musik von Ensemblemitgliedern und Gesangseinlagen von Musical bis Pop/Rock. Zur Förderung von Jung-Schauspielern wird das Ensemble von Jugendlichen aus der von Nicole Fendesack geleiteten Theaterwerkstatt UPS unterstützt.

Gespielt wird als Freilufttheater, als Ausweichspielstätte werden die alten Amtsräume des Stadtamtes Mödling als Stationentheater bespielt.

Produktionen[Bearbeiten]

Jahr Produktion
2001 Romeo und Julia
2002 Was ihr wollt
2003 Der Widerspänstigen Zähmung
2004 Liebe, Leid und Lust
2005 Viel Lärm um Nichts
2006 Wie es euch gefällt
2007 Die beiden Veroneser
2008 Othello
2009 Die lustigen Weiber von Windsor
2010 Romea und Julian
2011 Komödie der Irrungern
2012 Ein Sommernachtstraum

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.