Schwer Fittings

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schwer Fittings GmbH ist ein Hersteller von Verschraubungen, Kugelhähnen, Ventilen, Armaturen, Rohren und Schläuchen aus Edelstahl. Die Verschraubungskomponenten sind überwiegend für gasförmige und fluidische Anwendungen vorgesehen. Das Unternehmen hat 18 Tochterfirmen in 17 Ländern und vier weitere Verkaufsbüros in Deutschland. 2011 beschäftigte es rund 250 Mitarbeiter,[3] zwei Jahre später waren es 280.[2][1]

Schwer Fittings GmbH
Rechtsform GmbH
Sitz Denkingen, Deutschland
Leitung Bernd Schwer
Mitarbeiter 280[1][2]
Branche Fluidtechnik
Produkte Rohrverbindungen, Rohre und ArmaturenVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.schwer.com

Inhaltsverzeichnis

Geschichte[Bearbeiten]

Die Ursprünge des Unternehmen gehen zurück auf die 1938 von Hans Schwer und Erwin Weber gründeten Firma Schwer & Weber in Gosheim auf der Schwäbischen Alb, die nach Ende des Zweiten Weltkriegs aufgelöst wurde.

1946 erfolgte eine Neugründung der Firma Hans Schwer, die zehn Jahre später in eine neue Firmenzentrale in Denkingen umzog. Nach dem Tod von Hans Schwer firmierte die Gesellschaft 1961 in Hans Schwer KG um.

1977 wurde die Hans Schwer GmbH mit den Geschäftsführern Heinz, Klaus und Bernd Schwer gegründet. 2011 eröffnete das Unternehmen ein neues Logistik- und Verwaltungszentrum am Hans-Schwer-Platz in Denkingen. Die Schwer Fittings Holland zog 2013 ebenfalls in ein neues Firmengebäude um.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte des operativen Geschäfts; Umbenennung (?) der Hans Schwer GmbH in Schwer Fittings GmbH
Hilf, indem du sie recherchierst und einfügst.

Konzernstruktur[Bearbeiten]

Die Schwer Fittings GmbH unterhält Tochterunternehmen an folgenden Orten (Stand Mai 2014):[4][5]

Ort Land Gründungsjahr Anmerkungen
Annecy Frankreich  Frankreich 1992
Město Touskov Tschechien  Tschechien 1993 Produktionsstandort
Warrington Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 1994 Produktionsstandort
Eindhoven Niederlande  Niederlande 1995
Verona Italien  Italien 1995
Linz Osterreich  Österreich 1997
Martin Slowakei  Slowakei 1997 Produktionsstandort
Aldingen Deutschland  Deutschland 1998 Produktionsstandort
Zaragoza Spanien  Spanien 1998
Vaajakoski Finnland  Finnland 2001
Zürich Schweiz  Schweiz 2002 Name: Titon AG
Lubliniec Polen  Polen 2002 Produktionsstandort
Shanghai China Volksrepublik  China 2007
Timisoara Rumänien  Rumänien 2008
Samara Russland  Russland 2008
Dubai Vereinigte Arabische Emirate  Vereinigte Arabische Emirate 2008 gehört zur Titon AG
Stavanger Norwegen  Norwegen 2012
Valparaíso Chile  Chile 2014 [6]

Am Hauptsitz in Denkingen wird ebenfalls produziert. Außerdem bestehen Verkaufsbüros in Berlin, Hamburg, Hameln und München.[4]

Produkte[Bearbeiten]

Das Unternehmen stell Rohrverbindungen, Rohre, Schläuche und Armaturen aus Edelstahl her. Das Spektrum gliedert sich in Hydraulik und Pneumatik, Instrumentation, Sanitärtechnik und Montagehilfen. Unter der Marke Ecotube werden spezielle, patentierte Verschraubungen für Anwendungen in der Lackindustrie angeboten. Im Einzelnen stellt Schwer Fittings folgende Verschraubungsarten her:

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Firmenprofil, www.labo.de, abgerufen am 23. Mai 2014.
  2. 2,0 2,1 Firmenprofil, www.schwer.com, abgerufen am 24. Mai 2014.
  3. Schwer Fittings bezieht Neubau, www.zuliefermarkt.de, 21. September 2011, abgerufen am 24. Mai 2014.
  4. 4,0 4,1 Facts & Figures, www.schwer.com, abgerufen am 23. Mai 2014.
  5. Unternehmensgeschichte, www.schwer.com, abgerufen am 23. Mai 2014.
  6. Schwer Fittings, Chile, www.schwer.com, abgerufen am 26. Mai 2014.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.