Søjus1

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Søjus1
Søjus1 live am 20.04.2016 in Dresden, Scheune.jpg
Allgemeine Informationen
Herkunft Dresden, Deutschland
Genre(s) Trip-Hop, Post-Rock, Jazz, Ambient
Gründung 2012
Website www.sojus1.com
Aktuelle Besetzung
Ralf Müller
Simon Arnold
Tour-Mitglieder
Gesang
Anna-Lucia Rupp
Spoken Words
Michael Noack

Søjus1 ist eine Band aus Dresden, bestehend aus Ralf Müller und Simon Arnold. Stilistisch befindet sie sich zwischen Trip-Hop, Post-Rock, Jazz und Ambient. Der Name bezieht sich auf das sowjetische Raumschiff Sojus 1.

Geschichte[Bearbeiten]

Søjus1 gibt es seit 2012. Das Debütalbum Søjus1 erschien 2015 zunächst bei Bandcamp und wurde durch die Band als CD (2015) und LP (2016) veröffentlicht. Seit 2016 tritt Søjus1 live auf, wobei sie von Gastmusikern unterstützt werden.[1]

Mitglieder[Bearbeiten]

Ralf Müllers Wurzeln liegen in der Clubmusik der Jahrtausendwende. Unter dem Namen „Sonorous“ veröffentlichte er House-Platten, fertigte zahlreiche Remixe an und tourte weltweit als DJ.[2]

Simon Arnold war bis zur Gründung von Søjus1 Teil des Dresdner „Matthias Rehberg Trio“.[3]

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 2015: Søjus1 (selbstveröffentlicht/Nova MD)[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Losgelöst vom Alltag“ auf sz-online.de vom 22. September 2016.
  2. Sonorous auf discogs.com
  3. „Raumkapsel im Landeanflug“ auf dnn.de vom 30. Dezember 2015.
  4. Søjus1 im Vertrieb bei Nova MD
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.