Running Up That Hill

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Singles
Running Up That Hill
  USA 30 (…  Wo.)
  GB 3 (…  Wo.)
  D 3 (…  Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/ohne Quellen
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Running Up That Hill (Alternativtitel: Running Up That Hill (A Deal with God)) ist ein Lied von Kate Bush aus dem Jahr 1985, das im Album Hounds of Love enthalten ist.

Geschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich sollte das Lied A Deal with God heißen, doch auf Wunsch der Plattenfirma EMI wurde es umbenannt, weil viele Radiosender in verschiedenen Ländern keine Lieder spielen, in deren Titel das Wort „Gott“ vorkommt.

Musikvideo[Bearbeiten]

Anfangs sieht man im Musikvideo Kate Bush mit einem Tänzer in einer Choreografie tanzen, und sie tragen dabei Japanische Hakamas. Bush vertritt die Ansicht, dass in den meisten Clips viele Leute tanzen, aber niemals die Künstler selbst. Sie wollte, dass der Tanz im Videoclip zu sehen ist. Daher übte sie mit Dyanna Gray, einem Tanzlehrer, mit dem Bush des öfteren zusammenarbeitete. Der Tanz im Clip basiert auf den Zeitgenössischer Tanz mit einer wiederholten Geste der suggestiven mit einem Pfeil und Bogen (siehe Titelbild, in dem Kate Bush den Pfeil auf den Bogen spannt). Beim Höhepunkt des Liedes zieht sie sich aus ihrem Partner. In einer surealen Sequenz befinden sich beide in einer entgegengesetzten Richtung durch einen endlosen Strom mit Leuten, die blaue Masken tragen.

MTV sendete nicht das ursprüngliche Video, (auf Grund des Zeitpunktes der ursprünglichen Veröffentlichung), sondern eine Live-Version des Liedes.

Titelliste[Bearbeiten]

12″-Maxi EMI (1985)[Bearbeiten]

  1. Running Up That Hill 5:43
  2. Under the Ivy 2:07
  3. Running Up That Hill 4:54

7″-Single EMI (1985)[Bearbeiten]

  1. Running Up That Hill 4:58
  2. Under the Ivy 2:07

Coverversionen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Youtube.svg Running Up That Hill
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.