Rosina Plattner

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rosina Plattner (* 2. Oktober 1931 in Ramsau am Dachstein; † 23. Juni 2017 in Schladming)[1] war eine österreichische Malerin.

Leben[Bearbeiten]

Plattner wurde in Ramsau am Dachstein geboren und wuchs auf dem elterlichen Bauernhof auf. Sie war mit dem Hauptschullehrer Christoph Plattner verheiratet, mit dem sie drei Kinder hat. Auf zahlreichen internationalen Vernissagen, unter anderem in Paris und Nizza stellte sie ihre Werke aus, vorwiegend farbenfrohe und realistische Aquarelle. Rosina Plattner lebte in Schladming und war als freie Künstlerin tätig. Sie hielt österreichweit Malkurse, besonders in Schladming, Ramsau am Dachstein und Geras, außerdem stellte sie ihre Bilder privat und öffentlich aus.

Am 23. Juni 2017 starb sie in Schladming.

Literatur[Bearbeiten]

  • Rosina Plattner: Rosina Plattner: Arbeiten von 1972–1992. Druckerei Schneider, Wien 1992, ISBN 3-901280-00-6.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. rosina.at Biographie
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.