Robin Schulz – The Movie

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Robin Schulz

Robin Schulz – The Movie ist ein deutscher Dokumentarfilm aus dem Jahr 2017. Er porträtiert den Osnabrücker DJ, Produzenten und Musikkünstler Robin Schulz und zeigt dessen Leben und Wirken, unter anderem in Zusammenarbeit mit dem französischen DJ David Guetta.

Inhalt und Entstehungsgeschichte[Bearbeiten]

Die 90-minütige Kino-Dokumentation beschreibt den Aufstieg des DJs und Produzenten Robin Schulz vom talentierten Newcomer zum international tätigen Musiker. Er zeigt einen Blick hinter die Kulissen des alltäglichen Lebens des gebürtigen Osnabrückers.[1]

Der durch Q/S designed by koproduzierte Film wurde am 24. Februar 2017 in Hamburg uraufgeführt.[2][3][4] Gleichzeitig wurde die Dokumentation am Premierenabend in insgesamt zehn ausgewählten Städten gezeigt.

Nach der Premiere soll der Film zugleich auf Robin Schulz’ YouTube-Kanal zu sehen sein.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

Youtube.svg Robin Schulz – The Movie

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.