RheinStars Köln

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
RheinStars Köln
Gründungsjahr 2013
Vereinsfarben Rot/Weiß/Blau
Liga 2.Regionalliga Herren
DBBL 2.Bundesliga Nord Damen
NBBL U 19
JBBL U 16
Spielstätten Nippeser Tälchen (400 Plätze)
Apostelgymnasium
Anschrift Olympiaweg 7
50933 Köln
Geschäftsführer Stephan Baeck

Die RheinStars Köln sind eine Basketball-Gemeinschaft der SG Köln 99ers und des MTV Köln die im Juni 2013 gegründet wurde. Ziel dieser Gemeinschaft ist es, den Profibasketball in Köln nach der Insolvenz der Köln 99ers wieder zu etablieren. Die 1.Herren spielt in der Saison 2013/2014 in der 2.Regionalliga. Des Weiteren spielt das Damen Team in der 2.Bundesliga Nord. Im Jugendbereich tritt man mit Teams in der NBBL und JBBL an.

Geschichte[Bearbeiten]

Nachdem im Jahr 2009 die Köln 99ers einen Insolvenzantrag stellten, gab es seit der Saison 2009/2010 keinen Profi-Basketballverein in Köln. Am 12.Juni 2013 wurde die Kooperation zwischen der SG Köln 99ers und des MTV Köln zur Basketball-Gemeinschaft RheinStars Köln bekannt gemacht[1].

Ziel dieses gesamtstädtischen Projektes ist es mittelfristig wieder ein Basketball-Bundesliga Team in Köln zu etablieren. Um dieses Projekt angehen zu können wurde eine GmbH gegründet.

Geschäftsführer und Gesellschafter der RheinStars Basketball GmbH ist Stephan Baeck.

Durch die Kooperation der 99ers und des MTV sind die RheinStars Köln mit 732 Mitglieder der größte Basketball-Verein in Deutschland [2]

Saison 2013/2014[Bearbeiten]

Um den Bekanntheitsgrad der RheinStars in Köln zu steigern, konnte man zur ersten Saisoneröffnung der Vereinsgeschichte den Bundesligisten und ULEB Euroleague Teilnehmer FC Bayern München (Basketball) gewinnen[3]. Auch ein Hauptsponsor konnte direkt in der ersten Saison gefunden werden. Das Kölner Unternehmen weinor ist für die kommenden 3 Jahre Haupt- und Trikotsponsor der RheinStars Köln[4].

Das Logo wird sowohl auf den Trikots der Herren in der 2.Regionalliga und der Damen in der 2.Bundesliga, als auch auf den Trikots der NBBL und JBBL zu sehen sein.

Eine hohe Medienpräsenz verschaffte den RheinStars die Verpflichtung vom ehemaligen Bundesliga-Profi Johannes Strasser der von den Artland Dragons nach Köln wechselte.[5].

Das erste Offizielle Saisonspiel bestreiten die Herren am 28.09.2013 gegen die ErftBaskets Euskirchen in der Halle am Nippeser Tälchen.

Kader 2013/14[Bearbeiten]

Kader der RheinStars Köln in der Saison 2013/2014
Achtung: Kaderangabe ist veraltet!
(aktuelle Saison: 2021/2022)
Spieler
Nr. Nat. Name Geburt Größe Info Letzter Verein
9 DeutschlandDeutschland Johannes Strasser 1982 1,89 m Artland Dragons
- DeutschlandDeutschland Stephan Carduck 1986 1,98 m MTV Köln
- DeutschlandDeutschland Lennard Jördell 1991 2,07 m MTV Köln
- DeutschlandDeutschland Nils Isermann 1988 1,88 m MTV Köln
- DeutschlandDeutschland Timo Verwimp 1981 2,03 m MTV Köln
- DeutschlandDeutschland Daniel Kehl 1977 1,79 m DJK Adler 07 Bottrop
- DeutschlandDeutschland Richard Geurts 1990 1,98 m BG Aachen
- DeutschlandDeutschland Tim van der Velde 1996 1,89 m NBBL SG Köln 99ers
- DeutschlandDeutschland Leon Baeck 1996 1,80 m NBBL SG Köln 99ers
- DeutschlandDeutschland Nicklas Behler 1996 1,99 m NBBL SG Köln 99ers
- DeutschlandDeutschland Philipp Hartwich 1995 2,08 m NBBL SG Köln 99ers
- DeutschlandDeutschland Markus Hallgrimson 1975 1,91 m Giants Düsseldorf
- DeutschlandDeutschland Oliver Tenfelde 1986 1,91 m MTV Köln
- DeutschlandDeutschland Manuel Plagemann 1982 1,98 m DJK Südwest Köln
- DeutschlandDeutschland Christian Fröhlingsdorf 1993 2,10 m MTV Köln
Trainer
Nat. Name Position
DeutschlandDeutschland Mario Kyriasoglou Cheftrainer
Legende
Abk. Bedeutung
(C)Kapitän der Mannschaft Mannschaftskapitän
NBBL NBBL-Kader
Quellen
Teamhomepage
Stand: 4. September 2013


Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Gründung der RheinStars Köln. HP SG Köln 99ers, 12. Juni 2013, abgerufen am 4. September 2013.
  2. [1] KSTA Lokalsport v. 14.6.13: Größter Basketballverein|Zugriff=2013-09-04; http://www.zeit.de/news/2013-06/12/basketball-rheinstars-koeln-wollen-in-die-bundesliga-12110010 12. Juni 2013 11:00 Uhr |Zugriff =2013-09-04; http://www.sportschau.de/weitere/basketball/koelnerbasketball100.html vom 20.6.2013 | zugriff= 2013_09-04
  3. FC Bayern München zu Gast in Köln am 06.09.2013. HP SG Köln 99ers, 10. August 2013, abgerufen am 4. September 2013.
  4. Kölner Unternehmen weinor wird Hauptsponsor der RheinStars Köln. HP MTV Köln, 29. August 2013, abgerufen Format invalid.
  5. Prominenter Neuzugang - Bundesligaprofi Johannes Strasser verstärkt die RheinStars Köln. HP MTV Köln, 1. September 2013, abgerufen Format invalid.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.