Renegade Kid

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche


Renegade Kid ist ein Entwicklerstudio in Austin (Texas), welches für die Entwicklung von Dementium: Die Anstalt und dessen Nachfolger Dementium II sowie den Weltraum-Shooter Moon, alle für Nintendo DS, verantwortlich ist.

Renegade Kid wurde Anfang 2007 von den Videospielindustrie-Veteranen Jools Watsham und Gregg Hargrove gegründet, welche schon seit 14 Jahren in der Videospielbranche gearbeitet und an über 20 Videospielen mitgearbeitet haben.

Kurz nach Gründung der Firma begann die Arbeit an ihrem Debüt-Projekt Dementium: Die Anstalt. Der Horror-Ego-Shooter wurde noch im Jahr der Gründung, am 31. Oktober 2007, in den USA veröffentlicht.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)


Social Networks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.