PrivateFly

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

PrivateFly ist ein weltweiter Buchungsservice für Privatjet Charter mit einem Webseiten für 19 Länder: (Australien, Kanada, China, Tschechische Republik, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Italien, Niederlande, Neuseeland, Polen, Katar, Russland, Slowakei, Spanien, Schweiz, VAE, Großbritannien & USA).[1]

Das Unternehmen hat seinen Hauptgeschäftssitz in St Albans, Hertfordshire, England. [2] Die Firma gehört den folgenden Branchenverbänden an: BACA (Baltic Air Charter Association), [3] EBAA (European Business Aviation Association) [4] und NBAA (National Business Aviation Association). [5]

Über das PrivateFly-Internet-Portal können Fluganfragen eingegeben werden, Schätzpreise abgefragt und Angebote,[6] eingeholt werden. Die Technologie steht auch als App für iPhone, [7] iPad und Android[8] Geräte zur Verfügung. Die Firma bietet einen White-Label Service[9] und hat Partnerschaftsverträge mit bekannten Firmen, darunter Lastminute.com,[10], Manchester Airport Group[11] und Addison Lee.

Geschichte[Bearbeiten]

PrivateFly wurde 2007 vom ehemaligen Royal Air Force- und Netjets Piloten Adam Twidell[12] und Carol Cork.[13] gegründet. Mit zunehmender Expansion wurde auch der Firmenvorstand erweitert. Zur Führungsebene gehören bekannte Größen der Reisebranche, darunter Richard Carrick,[14] (Vorstand), John Bevan[15] und Damon de Laszlo[16].

Das Unternehmen wurde bereits mehrfach prämiert. 2010 erhielt die Firma die Smarta 100 Auszeichnung,[17] (Smarta's Top 100) aufgrund ihres innovativen Konzeptes, 2011 gewann PrivateFly den Best Business Award "Best Innovation""[18] für ‘die beste Webseite des Jahres‘. Außerdem gewann die Firma im selben Jahr den Webbies Award, .[19] der durch Flightglobal für die beste Webseite und die besten Social-Media-Aktivitäten in der Luftfahrtbranche vergeben wird.

2011 sicherte sich PrivateFly finanzielle Mittel in Höhe von £2 Millionen durch private Kapitalgeber[20], um die Expansion in andere europäische Länder voranzutreiben.[21]. Jedes Jahr lässt das Unternehmen eine Umfrage zu den Top 10 Landeanflügen durchführen. Auf Platz eins schafften es bisher die Flughäfen Sion,[22], Barra[23] und St Maarten.[24].

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. PrivateFly's Globaler Fußabdruck. Abgerufen am 5. März 2014.
  2. PrivateFly Kundenbewertungen. Abgerufen am 20. November 2013.
  3. PrivateFly Ltd. Baltic Air Charter Association. Abgerufen am 20. November 2013.
  4. Mitglieder. European Business Aviation Association. Abgerufen am 20. November 2013.
  5. Premium Mitglieder. National Business Aviation Association. Abgerufen am 20. November 2013.
  6. The hottest website in travel?, The Times. 23. Mai 2008. Abgerufen am 20. November 2013. 
  7. PrivateFly launches iPhone application for private jet charter quotes, Elite Traveler. 3. Februar 2010. Abgerufen am 20. November 2013. 
  8. PrivateFly.com launches android app for instant private pricing on the move. Handbook of Business Aviation. 20. Juli 2011. Abgerufen am 20. November 2013.
  9. Private jet website touts white label deals. Travel Industry Digest. 12. Oktober 2009. Abgerufen am 20. November 2013.
  10. Lastminute.com offers private jet charters, Travel Weekly. 15. Juli 2010. Abgerufen am 20. November 2013. 
  11. Manchester Airport Group, first in UK to offer online private jet booking service. Eva International Media Ltd. 4. Mai 2010. Abgerufen am 20. November 2013.
  12. How I made it: Adam Twidell, founder of PrivateFly, The Sunday Times. 8. September 2013. Abgerufen am 20. November 2013. 
  13. Carol Cork on starting private jet booking platform PrivateFly.com, Vitesse Media. 12. Juni 2012. Abgerufen am 20. November 2013. 
  14. Carrick appointed chairman of PrivateFly.com, UBM Information. 17. Februar 2011. Abgerufen am 20. November 2013. 
  15. John Bevan joins jet broker PrivateFly, Travel Weekly. 25. August 2009. Abgerufen am 20. November 2013. 
  16. PrivateFly Ltd. DueDil. Abgerufen am 20. November 2013.
  17. PrivateFly. Smarta. Abgerufen am 20. November 2013.
  18. Privatefly.com bags double award win. Global Business Jet. 1. März 2010. Abgerufen am 20. November 2013.
  19. Webbies 2010: privatefly.com scoops website of the year in the Flightglobal Webbies. Flightglobal. 4. Februar 2011. Abgerufen am 20. November 2013.
  20. Private Jet Booking Network PrivateFly.com Raises £2 Million, TechCrunch. 28. September 2011. Abgerufen am 20. November 2013. 
  21. PrivateFly Launches in France, Germany & Central Europe, The Convention News Co.. 14. Juni 2012. Abgerufen am 20. November 2013. 
  22. Window seat please! Two of Britain's airports among the world's top 10 most stunning aerial approaches, Daily Mail. 22. November 2010. 
  23. The world's top 10 most scenic airport approaches and landings, Daily Telegraph. Abgerufen am 20. November 2013. 
  24. Geek alert – heavenly descents or top 10 airport approaches, Tnooz. 29. Januar 2013. Abgerufen am 20. November 2013. 
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.