Pierre Henry (Band)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pierre Henry
Allgemeine Informationen
Herkunft München/Luxemburg
Genre(s) Disco-Pop
Gründung 2013
Gründungsmitglieder
Pierre
Henry
Aktuelle Besetzung
Gitarren & Gesang
Pierre
Beats & Synthesizers
Henry

Pierre Henry (gegründet am 1. Januar 2013 in München, Deutschland) ist ein Münchener-Luxemburger Disco-Pop-Duo.

Biographie und Werke[Bearbeiten]

Im Jahr 2013 gründen die beiden Musikproduzenten, Musiker und Komponisten Turtur und Jean Baptiste das Disco-Projekt Pierre Henry. Die Gruppe wird den Genres Disco, Pop und Electro zugerechnet, wobei es ihnen gelungen ist, durch Einflüsse aus dem Rock und klassischem Pop mit reichlich Inspiration aus den 1970er- und 1980er-Disco eine völlig neue Richtung ein zu schlagen. Sehr modern produziert ist „Pierre Henry“ in ihrem Klang eine gute Mischung aus Nile Rodgers-Zeiten und heutigem Club-Sound.

Im gleichen Jahr veröffentlicht „Pierre Henry“ ihre erste EP – „Disco Jesus“ und die Single – „Jean LaBiffle“ zu der auch ein Musikvideo (Regie: Michael Kranz) gedreht wurde. Das Debüt-Album „La Discothèque“ erscheint im Januar 2014.

Mit ihrer (selbst)ironischen Art und ihrem intelligenten Humor gelang es „Pierre Henry“ innerhalb kürzester Zeit das Musik- und Nachtleben in München und Luxemburg ordentlich aufzumischen. In rasantem Tempo schaffen sie es Radio- und TV-Sender von sich zu überzeugen und spielten bereits live bei RTL-Luxemburg (RTL – Archive) im TV und im Radio, bei Bayern 3, egofm, M94,5 u. a.

„Pierre Henry“ ist bislang nicht bei einem Musiklabel unter Vertrag. Sie produzierten und vermarkteten sich bisher selber.

„"Jean LaBiffle", es geht schlicht und einfach um Bondage. Der Song, der genügend Groove hat, um die Disco-Tanzflächen des Planeten zu füllen, [...]"“

Revue Nr.51, 18. Dezember 2013, Text: Hubert Morang

„"Luxemburger-Münchener Dance-Pop-Duo „Pierre Henry“ veröffentlicht erste EP." ... „Pierre Henry klingt als hätte Disco-Legende Nile Rodgers mit Madonna ein Kind gezeugt.““

Luxemburger Wort, Samstag, den 7. September 2013, Mika Wagner

„„Disco meets Kunst – sexy!““

mucbook, Ina Hemmelmann & Laura Höss

Das Disco-Pop-Duo wir unter andern gefördert durch das „Kulturministerium Luxemburg“ und die „Fonds Culturel National / FOCUNA“.

Diskografie[Bearbeiten]

  • EP – „Disco Jesus“ (2013; Pierre Henry)
  • Single – „Jean LaBiffle“ (2013; Pierre Henry)
  • Album – „La Discothèque“ (2014; noch nicht veröffentlicht)

Videos[Bearbeiten]

  • Musik-Video zu „Jean LaBiffle“ (2014; Pierre Henry)

Literatur[Bearbeiten]

  • Peter Heinrich: Wie „Pierre Henry“ die Welt eroberte. PH-Verlag, Deutschland 2015 (noch nicht veröffentlicht)

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Pierre Henry (Band) bei Facebook
Google Plus logo.png Pierre Henry (Band) bei Google+
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.