Phosphor (Band)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Phosphor
Allgemeine Informationen
Genre(s) Neue Deutsche Härte, Alternative Rock
Gründung 2015
Aktuelle Besetzung
Gesang
Ben Richter
Christian Lang
E-Gitarre
Renatus Cartesius
Michael „Mike“ Spanner
Andreas Huber
Ehemalige Mitglieder
E-Gitarre
Chavo Vlachev
Schlagzeug
Andreas „Andy“ Schechinger
Schlagzeug
Andreas „Andi“ Gmeinwieser

Phosphor ist eine 2015 gegründete Alternative Rock- und NDH-Band aus Straubing.

Bandgeschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde Phosphor im Frühjahr 2015 von Ben Richter, dem Thanateros-Frontmann und Ex-Evereve Sänger. Im Sommer 2015 wurde das Debütalbum (Raum/Zeit) mithilfe des Produzenten Jens Busch aufgenommen und im Februar 2016 veröffentlicht.[1][2][3] Nach Besetzungswechseln erfolgte im Spetember 2017 die Veröffentlichung des zweiten Albums Weltenbrand, welches positive Rezensionen in den Szenemagazinen erhielt. (13 Punkte des Legacy Magazins und beworben als „CD der Woche“ im Orkus). Nach dem man in den Jahren 2015 bis 2017 nur vereinzelt Konzerte gab und auf regionalen Festivals auftrat, folgte im Frühjahr 2018 erstmals eine längere Tour im Vorprogramm der Band Pyogenesis.

Diskografie[Bearbeiten]

Singles
  • Weg des Herzens (2015, Into the Limelight Records)
EPs
  • Drachenzeit (2017, Ottenburg Media/RecordJet)
Alben
  • [Raum/Zeit] (2016, Into The Limelight Records)
  • Weltenbrand (2017, Otternburg Media/RecordJet)

Musikvideos[Bearbeiten]

  • 2015: Weg des Herzens (Regie/Produktion: Chris Mühlbauer, Katrin Obermeier)[4]
  • 2017: Drachenzeit (Regie/Produktion: Chris Mühlbauer, Dagmar Cziok)[5]

Weblinks[Bearbeiten]

Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube

Phosphor bei SoundCloud

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.