Philipp Paulus

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philipp Paulus (* 1991 in Hermeskeil) ist ein deutscher Modefotograf. Er hat sich auf Mode spezialisiert und macht parallel zu seinem Hauptberuf noch sein Abitur im Mai 2011. Seine Fotografien sind besonders bekannt für bunte Farben, riesiges Setdesign und surreale Bildkomposition, die eigene, kleine Welten kreieren.

Paulus wuchs in einem kleinen Dorf an der Grenze zu Frankreich auf und kaufte sich mit 16 Jahren seine erste eigene Kamera mit dem Ziel, Fotografie, Mode und Kunst zum Beruf zu machen. Seine Fähigkeiten eignete er sich autodidaktisch an.

Mit 17 Jahre fotografierte er erstmals für das Modeunternehmen Peek & Cloppenburg. Er wurde von Unternehmen wie Kodak, Adobe [1], Profoto [2] und DataColor unterstützt, Kanye West und TV-Sender u.a. RTL [3] berichteten über ihn.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kreativer der Woche: der Fotograf Philipp Paulus (18) startet durch!. Shortcut-to-brilliant.com. Abgerufen am 11. September 2010.
  2. Philipp Paulus, Wunderkind. Blog.profoto-usa.com. 26. Oktober 2009. Abgerufen am 11. September 2010.
  3. “”: RTL Punkt 12 - Fashion Shooting // PHILIPP PAULUS // LENNART WRONKOWITZ // GFG // KIM PETRAS //. YouTube. Abgerufen am 11. September 2010.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du ebenfalls einen Artikel zum Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

<fb:like></fb:like>

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.