Otto Leuß

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Otto Gerdes Leuß (* 18. Jahrhundert; † 18. Jahrhundert) war ein deutscher Inselvogt.

Der aus Bensersiel stammende Schiffer war von 1747 bis 1777 Inselvogt der Nordseeinsel Langeoog. Nach ihm wurde der Otto-Leuß-Weg auf Langeoog benannt.

Literatur[Bearbeiten]

  • Karl Herquet: Miscellen zur Geschichte Ostfrieslands, 1883 (Neudruck 1985 und 1971 (ISBN 3500231802 44))
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.