Moss (Bäckerei)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bäckerei MOSS
Logo
Rechtsform KG
Gründung 1925
Sitz Aachen, Deutschland
Leitung Silvia Moss, Jörg Moss[1]
Branche Lebensmittelhandwerk
Website www.baeckerei-moss.de

MOSS ist ein 1925 gegründetes Bäckerhandwerk-Unternehmen. Dieses familiengeführte Bäckereiunternehmen besteht aus über 45 Filialen in und um Aachen.

Geschichte[Bearbeiten]

1925 wurde die erste MOSS-Bäckerei in der Pontstraße 65 in Aachen von Jakob Wilhelm Moss eröffnet. Im selben Jahr wurde auch das Moss-Printen-Rezept erfunden.

In 1950 übergab Jakob Moss das Unternehmen an seinen Sohn Theo Moss und dessen Frau Hilde.

2011 führte die dritte MOSS-Generation, die bis heute noch das Unternehmen leitet, den Umzug der Handwerksbäckerei von der Lukasstraße in Aachen nach Aachen-Eilendorf ein. In der 5.500 Quadratmeter umfassenden Handwerksbäckerei werden nächtlich 60.000 Brötchen, 6.000 Brote, 6.000 Gebäckstücke und 5.000 Snacks gebacken. Diese werden dann bis zu dreimal täglich an Filialen in und um Aachen ausgeliefert.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweis[Bearbeiten]