Mel Pritchard

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merge-split-transwiki default 2.svg In der Wikipedia existiert ein Artikel unter gleichem Lemma, der jedoch von diesem in Art und/oder Umfang abweicht.

Melvyn "Mel" Pritchard (* 20. Januar 1948 in Oldham, England; † 28. Januar 2004) war ein britischer Musiker. Er war Schlagzeuger bei der Band Barclay James Harvest.

Biografie[Bearbeiten]

Pritchard ging mit Les Holroyd in der Derker Secondary Modern School zur Schule. Er begann schon als Kleinkind mit dem Schlagzeug zu proben. Während seiner Schulzeit gründete er 1967 mit Holroyd, John Lees und Stuart "Woolly" Wolstenholme die Band Barclay James Harvest, mit der er über 30 Jahre lang Erfolge feierte. Zu seinen Vorbildern gehörten unter anderem John Lennon, sowie der ehemalige Toto-Schlagzeuger Jeff Porcaro. Mel Pritchard verstarb am 28. Januar 2004 an den Folgen eines Herzinfarktes.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.