Markus Mönig

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Markus Mönig ist ein deutscher Unternehmer und Informatiker. Er ist der Geschäftsführer der BrainDistrict GmbH, eines Grafik-Software produzierenden Unternehmens.[1] Er war der Gründer von Mainconcept, einer Firma, die Video-/ Audio-Codecs entwickelt und die von DivX, Inc. im Jahr 2007 erworben wurde.[2][3]

Biografie[Bearbeiten]

Mönig begann früh mit der Entwicklung von IP-Video-Codecs. Im Jahr 1993, während seiner Studienzeit, gründete er Mainconcept, das ein dominierender Anbieter von Video- / Audio-Codecs wurde. Das Unternehmen erwarb sich Anerkennung durch die Entwicklung von preisgekrönten Video-Codecs, die lizenziert und integriert wurden in Produkten von vielen Unternehmen wie Adobe.[4] MainConcept wurde von DivX, Inc. im November 2007 für US $ 22 Mio. erworben. Zur gleichen Zeit trat Mönig DivX bei, und bald wurde er Senior-Vizepräsident und technischer Leiter im Februar 2008.[5][6] Während seiner Amtszeit lag sein Schwerpunkt auf der Integration von H.264 Digital-Video-Technologie in die Divx-Produktlinie. Die Technologie wurde später mit Divx 7 implementiert und im Januar 2009[7] veröffentlicht. Mönig trat bei Divx im Dezember 2008 zurück, um unternehmerische Chancen in seinem eigenen Land zu finden.[8] 2009 gründete Markus die BrainDistrict GmbH, ein 3-D-Grafik-Software-Unternehmen.[9]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. BrainDistrict GmbH Company Profile. ereleases.com. Abgerufen am 4. Mai 2014.
  2. DivX buys video technologies provider MainConcept for $22 mln. Reuters.com. Nov 14, 2007. Abgerufen am 4. Mai 2014.
  3. DivX Acquires H.264 Video Firm Main Concept for $22 Million. dmwmedia.com. Nov 15, 2007. Abgerufen am 4. Mai 2014.
  4. James "Dela" Delahunty: MainConcept licenses core codec technologies to Adobe for Flash. AfterDawn. August 25, 2007. Abgerufen am 4. Mai 2014.
  5. Markus Moenig. walkersresearch.com. Abgerufen am 4. Mai 2014.
  6. DivX Appoints Markus Moenig as Chief Technology Officer. reuters.com. Feb 27, 2008. Abgerufen am 4. Mai 2014.
  7. DivX 7 adds support for HD H.264 videos. switched.com. January 12, 2009. Abgerufen am 4. Mai 2014.
  8. DivX, Inc. reveals resignation of Markus Moenig as SVP, Chief Technology Officer - Quick Facts. rttnews.com. 3 December 2008. Abgerufen am 4. Mai 2014.
  9. Who We Are. braindistrict.com. Abgerufen am 4. Mai 2014.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.