Margrieta Wever

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Margrieta Ivanisevic, geb. Wever (* 15. Mai 1978 in Gouda), ist ein niederländisches Fotomodell und Autorin.

Inhaltsverzeichnis

Jugend[Bearbeiten]

Margrieta wuchs mit zwei Brüdern auf, hatte viel Tanzunterricht und plante eine Zukunft als Kunstlehrerin. Dies änderte sich jedoch, als im Jahr 1995 ein Mitarbeiter der niederländische Agentur Elite Model Management sie fragte, ob sie am internationalen Modelwettbewerb Elite Model Look teilnehmen wollte.

Karriere[Bearbeiten]

Entdeckung[Bearbeiten]

1995 bewarb sie sich bei der Elite Model Look und erreichte den 2. Platz. Sie wurde daraufhin in die Kartei der Elite Model Management Agentur in Amsterdam aufgenommen. Nach ihrem Abitur begann sie ein Lehramtsstudium für Malen, Zeichnen, Skulptur und Kunsthandwerk an der Hogeschool Rotterdam en Omstreken in Rotterdam. Gleichzeitig startete sie ihre professionelle Modelkarriere.

Auftraggeber[Bearbeiten]

Sie arbeitete in Paris, Mailand, Sydney, Kapstadt, Miami, und New York für unter anderem Otto, Max Mara und Escada, lief auf verschiedenen Prêt-à-porter-Shows und war in Werbespots für Braun, Bvlgari und Karstadt zu sehen.

Kolumne[Bearbeiten]

Seit Juli 2008 schreibt sie einen „Mama-Kolumne“ für das Internetportal „Frauenzimmer“ von VOX.

Kunst[Bearbeiten]

Sie ist ebenfalls Künstlerin für Malerei, Video- und Fotokunst und studierte an der Akademie der Bildenden Künste München bei Professor Klaus vom Bruch. Ihr Diplom erhielt sie in 2010. Nun arbeitet sie als Kunstlehrerin an der Elly-Heuss-Schule in Wiesbaden.

Privatleben[Bearbeiten]

Im November 2005 heiratete sie Porin Ivanisevic. Zusammen haben sie zwei Söhne. Zurzeit lebt sie in Wiesbaden.

Bibliographie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.