Marco Albisetti

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marco Albisetti (* 1938; † 13./14. Oktober 1995 in Caviano[1]) war ein Schweizer Politiker (FDP).

Leben[Bearbeiten]

Albisetti war ab 1981 Berner Gemeinderat und stand der Polizeidirektion vor. Unter seiner Leitung räumte die Polizei am 17. November 1987 das fast zweieinhalb Jahre geduldete Zelt- und Wagendorf Zaffaraya auf dem Gaswerkareal.[2] 1992 trat Albisetti nicht mehr zur Wiederwahl an.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Früherer Stadtberner Polizeidirektor Albisetti ist gestorben. In: Luzerner Neuste Nachrichten. 16. Oktober 1995.
  2. Jürg Bürgi: Bern: Die Gemütlichkeit ist nur Fassade. In: Der Spiegel. Nr. 21, 1988 (online23. Mai 1988).
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.