Madeleina Kay

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kay auf der Wooferendum-Demonstration
EUsupergirl in Düsseldorf

Madeleina Kay (* 29. März 1994 in Leicester[1]) ist eine englischsprachige Schriftstellerin, Illustratorin und politische Aktivistin aus Sheffield, England.[2] Sie tritt für den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der EU ein und erhielt dafür den Preis Junge*r Europäer*in des Jahres 2018 der Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa.

Veröffentlichungen (Auszug)[Bearbeiten]

  • Go back to where you came from!, Sheffield : Alba White Wolf, 2016
  • Theresa Maybe in Brexitland, Sheffield : Alba White Wolf, 2017

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Madeleina Kay – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. EUSupergirl Grazia Portrait (Translation) - Alba White Wolf. In: albawhitewolf.com. Abgerufen am 15. Januar 2019 (englisch).
  2. Emma Beswick & Sandor Zsiros: EU Supergirl sings 'anti-Brexit' song outside Brussels summit | Euronews. In: euronews.com. Abgerufen am 15. Januar 2019 (englisch).
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.