LogBtl 4

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Logistikbataillon 04 ist ein aus sechs Kompanien bestehendes Bataillon des Heeres, das zum 1. Oktober 2003 in Roding aufgestellte wurde.

Auftrag[Bearbeiten]

In Friedenszeiten ist das Bataillon zuständig für die Aus- und Weiterbildung der Soldaten. Im Wesentlichen sind es die Ausbildungsgänge zum Feldkoch und Transportsoldaten. Arbeitsmittel der Truppe sind verschiedene Umschlagfahrzeuge, angefangen vom Gabelstapler, Feldkran, Straßentankwagen (STW) bis zum Schwerlasttransporter (SLT).

Im Einsatz ist das Bataillon zuständig für folgende logistische Einrichtungen:

Das Bataillon stellt eine Vielzahl von Soldaten für die Auslandseinsätze ISAF, KFOR, EUFOR bereit. Es besteht eine militärische Patenschaft mit dem Stryker Regiment des US Heeres in Vilseck.

Geschichte des Bataillons[Bearbeiten]

1959 Aufstellung des Verbandes als Versorgungsbataillon 126 in Amberg als Bataillion der Panzerbrigade 12
1974 Umgliederung in Versorgungsbataillon 4 und Unterstellungswechsel zur 4. Jägerdivision, später 4. Panzergrenadierdivision in Regensburg
1975 Umbenennung in Nachschubbataillon 4
1986 Umzug nach Regensburg
1993 Unterstellungswechsel zum Gebirgsnachschubregiment 8 der 1. Gebirgsdivision sowie Umgliederung im Rahmen der Heeresstruktur 5 mit Einbindung als Krisenreaktionskraft
1996 Umgliederung in Rahmen „Neues Heer für neue Aufgaben“, dabei Angliederung Gebirgsnachschubbataillon 82.
1997 Umzug nach Roding in die Arnulf - Kaserne
2003 Umgliederung Nachschubbataillon 4, Instandsetzungsbataillon 4 und Gebirgsnachschubbataillon 82 zum heutigen Logistikbataillon 4

Nationale Hilfs- und Katastropheneinsätze seit 2003 (Logistikbataillon 4)[Bearbeiten]

  • 2004 Hochwassereinsatz Bayerischer Wald / Donau
  • 2006 Schneeeinsatz Bayerischer Wald

Internationale Einsätze[Bearbeiten]

  • 2004 Logistikbataillon KFOR (9. EinsKtgt)
  • 2006 Logistikbataillon KFOR (14. EinsKtgt)
  • 2008 Logistikbataillon KFOR (19. EinsKtgt)
  • 2010 Logistikbataillon KFOR (25. und 26. EinsKtgt)

Kommandeure Logistikbataillon 4[Bearbeiten]

  • 2003 bis 2005 Oberstleutnant i.G. Witthauer
  • 2005 bis 2007 Oberstleutnant i.G. Abraham
  • 2007 bis 2009 Oberstleutnant Klaffus
  • 2009 Oberstleutnant Pickel


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)


Social Networks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.