Lodderbast

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang
Eingang des Lodderbast-Kinos

Das Lodderbast Kino (Logo LDRBST) ist ein unabhängiges Inhaber-geführtes Programmkino in Hannover.

Inhaltsverzeichnis

Kino[Bearbeiten]

 
Kinosaal – Lodderbast Kino

Mit 20 Plätzen auf 39 Quadratmetern ist das Lodderbast das kleinste Kino Hannovers mit einer offiziell eingetragenen sechs Quadratmeter großen Leinwand.[1][2] Es hat seinen Sitz in der Berliner Allee 56 in Hannover-Mitte. Inhaber und Betreiber des Kleinstkinos sind Wiebke Thomsen und Johannes Thomsen.[3]

Programm[Bearbeiten]

Das Programmkino mit Wohnzimmer-Atmosphäre bietet seinen Gästen ein thematisch kuratiertes Monatsprogramm. Gezeigt werden Debutfilme, junges deutsches Kino, Independentfilme, Filmklassiker, Experimentalfilme und Genrekino. Sämtliche Filme laufen im Originalton mit Untertiteln, es gibt keine Werbung vor dem Hauptfilm und Handyverbot.[4]

Ein besonderer Focus liegt auf „wildem deutschem Kino“.[5] Dazu laden die Betreiber jeden Monat Filmschaffende ein, die ihre eigenen oder ihre Lieblingsfilme vorstellen.

Etymologie[Bearbeiten]

Der Begriff Lodderbast stammt aus dem Hannöverschen, einem Soziolekt der Arbeiterklasse im Raum Hannover. Er bedeutet so viel wie unordentliche Person[6] oder Schmuddelkind.[7] Im Mittelelbischen Wörterbuch wird der zweite Bestandteil des Wortes auf den Personennamen Sebastian zurückgeführt.[8]

Geschichte[Bearbeiten]

 
v.l.n.r.: Wiebke Thomsen, Simon Gosejohann, Thilo Gosejohann, Johannes Thomsen

Die erste Vorführung im Lodderbast Kino fand am 2. Januar 2018 mit dem Film Birdman von Alejandro González Iñárritu statt. Die offizielle Eröffnung folgte am 6. Januar 2018.[9] Das Auftaktprogramm umfasste insgesamt zehn Filme, der erste geladene Gast war der Schauspieler und Regisseur RP Kahl, der bei der Premiere seines Films A Thought Of Ecstasy zum Regiegespräch kam.[7]

Von August 2018 bis März 2019 veranstaltete das Lodderbast Kinoabende im Theater Commedia Futura auf dem Gelände des Kulturzentrums Eisfabrik im Stadtteil Hannover-Südstadt[10]. Für Aufsehen und Kritik sorgte die Einladung von Ex-Hells Angels-Chef Frank Hanebuth zur Vorführung des Filmklassikers Easy Rider im Rahmen einer Open-Air-Kinowoche mit unterschiedlichen Gesprächsgästen.[11][12][13] Weitere Gäste der Reihe waren die Hamburger Mafia-Expertin Margherita Bettoni, der Tatort-Regisseur Axel Ranisch, der Autor Jan Fischer und der Filmkritiker Rüdiger Suchsland.[14]

Zum Krimifest Hannover 2018 holten die Lodderbast-Betreiber die Krimi-Bestsellerautoren Max Annas, Roland Spranger und Monika Geier sowie den Künstler Friedemann Hahn für Krimilesungen in ihr Kino.[15]

Unter dem Motto „Kino one.world - Filmreihe Globalisierung und internationale Verantwortung“ begann das Lodderbast Kino eine Kooperation mit dem Evangelisch-lutherischen Missionswerk,[16] Seit November 2018 findet einmal im Monat ein kostenfreier Filmabend der Reihe mit Regisseuren oder Fachleuten zum Thema mit anschließender Diskussionsrunde im Lodderbast statt.[17]

Am 24. Dezember 2018 öffnete das Kino seine Pforten für einsame Herzen, die den Heiligabend in Gesellschaft verbringen wollten. Gezeigt wurde Loriots Weihnachten bei Hoppenstedts.[18]

Im Januar und März 2019 begann das Lodderbast eine Zusammenarbeit mit dem Schauspiel Hannover. Im Treppenhaus der Cumberlandschen Galerie präsentierte das Filmtheater mit dem Pianisten Malte Hollmann eine Stummfilmreihe mit Livemusik.[19][20] Gleichzeitig startete das Kino eine Musikfilmreihe mit drei hannoverschen Premieren, darunter den Dokumentarfilm Asi mit Niwoh über den Kölner Rockmusiker Jürgen Zeltinger in der „kölnischen Originalfassung“.[21]

Seit April 2019 bietet das Lodderbast gemeinsam mit den Internationalen Hofer Filmtagen die „HoF Filmtage Rendezvous“ an, eine monatliche Premieren-Filmreihe mit Gästen.[5][22]

Weblinks[Bearbeiten]

  Commons: Lodderbast Kino – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Andrea Tratner: „Lodderbast“ ist Kino, Kiosk und Kommunikation. In: Neue Presse. 17. Dezember 2017, abgerufen am 19. Mai 2019.
  2. Wilfried Hippen: Intime Atmosphäre, Taz, 28. März 2019
  3. Lodderbast Kino Webseite: Impressum. Abgerufen am 19. Mai 2019.
  4. Nikola Meyerhoff: Kino ganz persönlich: Das Lodderbast. In: nobilis. Nr. 3. Schlütersche, Hannover 2018, S. 22 ff.
  5. 5,0 5,1 Jochen Müller: Hofer Filmtage kooperieren mit kleinstem Kino der Welt. In: Blickpunkt:Film. Abgerufen am 19. Mai 2019.
  6. NDR: Das plattdeutsche Wörterbuch. Abgerufen am 20. Mai 2019.
  7. 7,0 7,1 Wilfried Hippen: Beim Schmuddelkind. In: Die Tageszeitung. 11. Januar 2018, S. 43 ePaper 23 Nord (taz.de [abgerufen am 19. Mai 2019]).
  8. Lodderbast. In: Mittelelbisches Wörterbuch. Band 2: H–O. Akademie, Berlin 2002, ISBN 3-05-003740-7, Spalte 880 (online).
  9. Saskia Döhner: Hannovers kleinstes Kino „Lodderbast“ offiziell eröffnet. In: Hannoversche Allgemeine Zeitung Online. Abgerufen am 19. Mai 2019.
  10. Sommernachtskino: Lodderbast in der Eisfabrik. In: Commedia Futura. 20. August 2018, abgerufen am 19. Mai 2019.
  11. Andreas Krasselt: Kritik an Hanebuth-Einladung zum Filmfest in die Eisfabrik, Neue Presse, 16. August 2018
  12. "Easy Rider" oder "Schwerer Junge"? NDR, 21. August 2018
  13. Ronald Meyer-Arlt: Frank Hanebuth über „Easy Rider“ und die Gesetze des Staates. In: Hannoversche Allgemeine Zeitung online. Abgerufen am 23. Mai 2019.
  14. Wilfried Hippen: Seltsame Stereoeffekte. In: Die Tageszeitung. 16. August 2018, S. 43 ePaper 23 Nord (taz.de [abgerufen am 22. Mai 2019]).
  15. Karen Baumhöver-Wegener: Das 8. Krimifest in Hannover. In: Style Hannover - Hannover-Blog für Hannover und Region. 1. Januar 2017, abgerufen am 19. Mai 2019.
  16. Kino one.world im Lodderbast Hannover, celleheute.de, 4. November 2018
  17. 5. Kino-one.world-Abend im Lodderbast Hannover, celler-presse.de, 3. Mai 2019
  18. Weihnachten für Kurzentschlossene. In: langeleine.de - Das Online-Journal für Hannover. Abgerufen am 23. Mai 2019.
  19. Lodderland: »Dead Man«, Kino Lodderbast zu Gast in Cumberland. In: Schauspiel Hannover. Januar 2019, abgerufen am 19. Mai 2019.
  20. Lodderland: »Der große Diktator«, Kino Lodderbast zu Gast in Cumberland. In: Schauspiel Hannover. Januar 2019, abgerufen am 19. Mai 2019.
  21. Winfried Hippen: Klein, aber laut, Taz, 24.  Januar 2019
  22. HoF Filmtage Rendezvous zeigt Wo kein Schatten fällt im Lodderbast Hannover, Internationale Hofer Filmtage, April 2019
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

52.3708099.751725Koordinaten: 52° 22′ 14,9″ N, 9° 45′ 6,2″ O