Liste der Google Doodles (2013)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google-Logo.svg

Die Liste der Google Doodles (2013) listet alle Google Doodles vom 1. Januar 2013 bis zum 31. Dezember 2013 auf. Insgesamt erschienen vom 1. Januar bis zum 17. April 103 Doodles. Seit 1998 sind somit 1.668 Doodles erschienen.

Teile dieses Artikels scheinen seit 17. April 2013 nicht mehr aktuell zu sein. Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Wikipedia:WikiProjekt Ereignisse/Vergangenheit/fehlend


Legende[Bearbeiten]

  • Datum

Der Tag, an dem das Doodle zu sehen war.

  • Angezeigt

Bei Angezeigt wird beschrieben, ob das Logo in einzelnen Ländern oder weltweit gezeigt wurde.

  • Name/Anlass

Unter dieser Spalte wird der Name des Doodles genannt, oder der Grund seines Erscheinens.

  • Beschreibung

In dieser Spalte wird das Google Doodle kurz beschrieben.

  • Bild/Link

Falls möglich, wird in dieser Spalte das Doodle gezeigt, wenn nicht ein Einzelnachweis.

Am Ende des Artikels erscheint eine Navigationsleiste zum Umschalten auf die anderen Listen der anderen Jahre.

Listen[Bearbeiten]

Januar[Bearbeiten]

Datum in Ländern angezeigt Name/Anlass Beschreibung Bild/Link
01. Jan.  weltweit Neujahr Die Buchstaben sind in einem Raum und räumen auf, Der Denker sitzt am Computer. [1]
02. Jan.  Türkei, Zypern Barış Manços 70. Geburtstag Das zweite “o” wurde durch ein Bild Manços ersetzt. Der Hintergrund, sowie alle Buchstaben sind rot. [2]
06. Jan.  Montenegro, Serbien, Mazedonien Ferien-Serie Teil 1 - Osteuropa Die Google-Buchstaben sind im Hintergrund zu sehen. Davor gibt es viele Figuren, die in die Richtung der Buchstaben gehen. [3]
07. Jan.  Israel Eliezer Ben-Jehudas 155. Geburtstag Die Buchstaben wurden durch Bänder getauscht. Das zweite kleine “o” wurde durch ein Buch ersetzt, das kleine “g” durch ein Mädchen und das “l” durch eine Tüte Eis. [4]
07. Jan.  Japan Nanakusa
dt. Tag der Menschheit
Alle Buchstaben wurden durch eine Familie getauscht, welche gerade am Essen ist. [5]
07. Jan.  Montenegro, Serbien, Mazedonien, Ukraine, Serbien, Russland Ferien-Serie Teil 2 - Osteuropa Die Buchstaben wurden durch Häuser getauscht, auf welchem die Buchstaben stehen. Im Vordergrund sind Büsche, Brücken und eine Eisenbahn abgebildet. [6][7]
09. Jan.  Vereinigtes Königreich London Underground 150. Geburtstag Das Logo wurde durch einen Plan mit allen Linien, der U-Bahn getauscht. Die Linien wurden aber so verändert, dass das Logo zu lesen ist. [8]
11. Jan.  Tschechien Präsidentschaftswahlen Das zweite “g” und das “l” stehen an Wahlkabinen, das “e” steckt seine Stimme in eine Kiste. Das erste “G” und beide “o”s stehen an, um zu wählen. [9]
12. Jan.  Thailand Kindertag in Thailand Beide “o”s wurden durch zwei Kinder getauscht. [10]
13. Jan.  Bulgarien Aleko Konstantinows 150. Geburtstag Zwei Personen fahren im Zug. Das Google-Logo sieht man durch das Fenster. Dabei sind aber das erste “G”, sowie das “l” und das “e” nicht mehr zu sehen. [11]
16. Jan.  Thailand Tag der Lehrer Das erste “G” wurde auf eine kleine Tafel gezeichnet. Die “o”s wurden durch eine Brille getauscht. Der nächste Buchstabe, das zweite “g” wurde durch zwei untereinander liegende Diagramme getauscht. Das “l” wurde durch ein Lineal und der letzte Buchstabe des Logos, das “e” durch ein rotes Buch ersetzt. [12]
16. Jan.  Kanada, Türkei, Italien, Mazedonien, Panama, Litauen, Costa Rica, Frankreich, Slowakei, Irland, Argentinien, Bolivien, Norwegen, Ecuador, Tschechische Republik, Brunei, Israel, Australien, Kuba, El Salvador, Venezuela, Slowenien, Guatemala, Deutschland, Chile, Puerto Rico, China, Dominikanische Republik, Belize, Hongkong, Ukraine, Niederlande, Dänemark, Polen, Finnland, Mexiko, Vereinigte Staaten, Trinidad und Tobago, Schweden, Lettland, Namibia, Japan, Schweiz, Neuseeland, Russland, Brasilien, Bulgarien, Rumänien, Honduras, Portugal, Estland, Uruguay, Nicaragua, Singapur, Serbien, Peru, Südafrika, Vereinigtes Königreich, Malaysia, Österreich, Kolumbien, Griechenland, Paraguay, Ungarn, Taiwan, Zypern Frank J. Zambonis 112. Geburtstag Kinder fahren über eine Eisbahn, die sie dabei zerkratzen. Man muss selbst per Tastatur eine Eisbearbeitungsmaschine steuern und dabei das Eis glätten. Unterwegs muss man möglichst viele Kilometer sammeln, welche u.a. auch durch liegen gelassene Gegenstände erhöht werden können. Gleichzeitig muss aber aufgepasst werden, dass einem nicht das Benzin ausgeht. Das Logo ist immer sichtbar. [13][14]
17. Jan.  Australien Cecilia May Gibbs 136. Geburtstag Die Buchstaben sind durch Pflanzen und Blumen dargestellt [15]
18. Jan.  Andorra, Gibraltar, Spanien Rubén Daríos 146. Geburtstag Die Buchstaben schwimmen in einem Teich. Das zweite “o” wurde durch einen Schwan getauscht. [16]
21. Jan.  Vereinigte Staaten Martin Luther King Day Das erste “o” wurde durch den Kopf von Martin Luther King getauscht. Es ist von der Seite zu sehen und schaut in die Richtung des zweiten “o”s. Alle Buchstaben haben nicht ihre natürlichen Farben, sondern einen Mix aus Blau- und Gelbtönen. [17]
21. Jan.  Dänemark Emma Gads 161. Geburtstag Die Buchstaben sind nur im Hintergrund erkennbar. Im Vordergrund sitzt eine Familie an einem Tisch und isst. [18]
21. Jan.  Polen Tag der Großeltern Die verschiedenen Buchstaben wurden durch Karten getauscht. Die Buchstaben lassen sich erahnen. [19]
22. Jan.  Israel Parlamentswahl Die Buchstaben “G” und beide “o”s stehen an, um zu wählen. Das zweite “g” und das “l” stehen in Wahlkabinen. Der letzte Buchstabe, das “e” wirft seine Stimme in eine Box, an welcher die Flagge Israels befestigt ist. [20]
23. Jan.  Kroatien Andrija Mohorovičićs 156. Geburtstag Das zweite “o” wurde durch die Erde ersetzt. Der Buchstabe “g” wurde gegen den Kopf Mohorovičićs ausgetauscht. Der Rest der Buchstaben erscheint in leicht veränderter, eher kantiger, Form. [21]
25. Jan.  Tschechien Präsidentschaftswahlen Das zweite “g” und das “l” stehen an Wahlkabinen, das “e” steckt seine Stimme in eine Kiste. Das erste “G” und beide “o”s stehen an, um zu wählen. [22]
25. Jan.  Slowenien Juraj Jánošík 325. Geburtstag Die Buchstaben sind in einer dunklen Farbe dargestellt mit Gravuren dargestellt. Das zweite, kleine “g” wurde durch ein Bild ausgetauscht. In diesem Bild schwebt Jánošík in der Nacht über einem Feuer. [23]
26. Jan.  Indien 64. Tag der Republik Das Google Logo wurde durch einen Tiger, das nationale Symbol Indiens, ausgetauscht. [24] [25]
26. Jan.  Australien Australia Day Die Buchstaben sind nicht in ihren üblichen Farben dargestellt, sondern in Weiß. Das zweite “g” wurde durch ein Känguru ausgetauscht, welches ein Känguru-Baby in ihrem Beutel trägt. Der Hintergrund entspricht dem Outback bei Nacht. [26] [27]
30. Jan.  Russland, Ukraine Leonid Iowitsch Gaidais 90. Geburtstag Durch das erste “o” schaut ein Mensch, das zweite “o” wurde durch eine Abbildung Gaidais getauscht. Das zweite “g” wird von zwei Personen weggetragen. Alle vorhandenen Buchstaben sind, bis auf das zweite “g”, welches gelb ist, rot dargestellt. [28]
31. Jan.  Vereinigte Staaten Jackie Robinsons 94. Geburtstag Alle Buchstaben sind bläulich und miteinander verbunden. Das zweite “o” wurde durch ein Abbild Robinsons getauscht. Er trägt sein Trikot sowie seinen Baseballschläger [29]

Februar[Bearbeiten]

Datum in Ländern angezeigt Name/Anlass Beschreibung Bild/Link
01. Feb.  Argentinien María Elena Walshs 83. Geburtstag Alle Buchstaben sind blau oder weiß. Das zweite “g” wurde durch ein Abbild Walshs getauscht. Der Hintergrund ist hellblau und beinhaltet verschiedene Figuren ihrer Werke. [30]
03. Feb.  Slowenien Polde Bibičs 80. Geburtstag Die Buchstaben sind nicht normal dargestellr, sondern aus Blättern bestehend. Das zweite “o” wurde durch ein Abbild Bibičs getauscht. [31]
04. Feb.  Kanada „Letzter Tag“ des kanadischen „Pennys“ Die Buchstaben haben alle die gleiche Farbe wie der „Penny“. Das erste „o“ wurde gegen eine Münze getauscht, welche sich dreht. Somit sieht man die Vorder- und Rückseite. [32] [33]
04. Feb.  Tschechien Josef Kajetán Tyls 205. Geburtstag Das zweite, kleine “g” wurde durch ein Porträt Tyls getauscht. Das “l” wurde zu einem Berg. Um den Berg sind Bäume und ein Fluss verteilt. [34]
04. Feb.  Mexiko Manuel Álvarez Bravo 111. Geburtstag Das Logo ist auf eine Wand gemalt, davor steht ein Tisch, auf welchem ein Bilderrahmen mit einem Bild steht. Dieser verdeckt das zweite “o”. Das ganze Doodle ist in schwarz-weiß gehalten. [35]
04. Feb.  Sri Lanka Unabhängigkeitstag Die Buchstaben “G”, “o”, “o” und „g“ sind rot. Das “l” ist grün und das “e” gelb. Im ersten “G” steht der Löwe aus der Flagge. Er ist rot und hält genauso wie in der Flagge das Schwert. [36]
05. Feb.  Chile 64. Jahrestag des Rekorsprunges von Huaso und Alberto Larraguibel Das Google-Logo ist auf einem Hindernis aufgezeichnet. Über dieses springen gerade Huaso und Larraguibel [37]
06. Feb.  weltweit Mary Leakeys 100. Geburtstag Die Buchstaben sind in der Wüste dargestellt. Sie bestehen alle aus Stein. Das zweite “o” wird von Leakey verdeckt, welche Ausgrabungen durchführt. Vor ihr befinden sich Fußspuren. Rechts neben ihr befinden sich zwei Dalmatiner. Zusammen stellen beide Hunde das kleine „g“ dar. [38] [39] [40]
08. Feb.  Indien Jagjit Singhs 72. Geburtstag Alle Buchstaben sind rot. Das kleine “g” wird durch ein Abbild Singhs verdeckt. Vor ihm steht außerdem ein Harmonium. Vom “l” ist nur noch die obere Ecke sichtbar. [41] [42]
09. Feb.  Kolumbien Karneval in Barranquilla Beide “o”s wurden durch eine Maske getauscht. Alle Buchstaben sind kunstvoll verziert. [43]
10. Feb.  Brunei, Singapur, Philippinen, Indonesien, Malaysia, China, Thailand, Republik China, Hongkong Chinesisches Neujahrsfest Es handelt sich um ein interaktives Doodle. Der Nutzer spielt das Spiel Snake. Dabei probiert er mit der Schlange innerhalb des Zeitrahmens genügend Buchstaben und Essen einzusammeln. [44]
10. Feb.  Südkorea Seollal Die Buchstaben sind auf einem Halbkreis geschrieben, welcher hinter zwei Personen steht. [45]
10. Feb.  Vietnam Tết Nguyên Đán Das große “G” ist auf eine blaue Holztafel geschrieben, der Buchstabe selber ist gelb. Beide “o”s wurden durch zwei Reisschalen getauscht. Eine Frau stellt das zweite, kleine “g” dar. Das “l” wurde durch ein Bambusrohr ausgewechselt. Ein Mann stellt das “e” dar. Beide Menschen beschenken sich gegenseitig. [46]
11. Feb.  Argentinien Karneval Beide “o”s wurden durch eine Maske getauscht. Alle Buchstaben sind kunstvoll verziert. [47]
11. Feb.  Schweden Elsa Beskows 139. Geburtstag Beide “o”s wurden durch Pilze getauscht. Auf und um ihnen spielen Kinder. Die Buchstaben haben nicht ihre üblichen Farben sondern sind braun. [48]
12. Feb.  Brasilien Karneval Beide “o”s wurden durch eine Maske getauscht. Alle Buchstaben sind kunstvoll verziert. [49]
13. Feb.  Russland Fjodor Iwanowitsch Schaljapins 140. Geburtstag Die einzigen Buchstaben, die sichtbar sind, sind das große “G” sowie das “l”. Zwischen den beiden “o”s und dem “e” steht ein Opernhaus. Das zweite, kleine “g” wird durch ein Abbild Schaljapins verdeckt, welcher außerdem etwas weiter im Vordergrund auf einem Schneehügel steht. [50]
14. Feb.  Kanada, Türkei, Katar, Italien, Tschechien, Kenia, Indonesien, Kuwait, Ungarn, Litauen, Frankreich, Demokratische Republik Kongo, Ruanda, Slowakei, Irland, Argentinien, Norwegen, Nigeria, Ecuador, Mazedonien, Ghana, Brunei, Australien, Algerien, Singapur, Österreich, Slowenien, Guatemala, Deutschland, Bosnien und Herzegowina, Chile, Puerto Rico, Jordanien, Irak, Kasachstan, Polen, Spanien, Ukraine, Indien, Niederlande, Kolumbien, Libyen, Griechenland, Oman, Tansania, Finnland, Vereinigte Staaten, Philippinen, Serbien, Vietnam, Kroatien, Südkorea, China, Thailand, Schweiz, Neuseeland, Russland, Dänemark, Bulgarien, Grönland, Palästina, Estland, Portugal, Marokko, Tunesien, Hongkong, Mexiko, Libanon, Schweden, Südafrika, Vereinigtes Königreich, Malaysia, Senegal, Lettland, Mosambik, Uganda, Vereinigte Arabische Emirate, Burundi, Japan, Republik China, Zypern Valentinstag und George Washington Gale Ferriss 154. Geburtstag Das große “G” wurde durch ein Achterbahnelement ersetzt. Beide “o”s wurden durch zwei Riesenräder ersetzt. Unter ihnen gibt es einen roten Knopf. Wenn dieser gedrückt wird, dann erscheinen auf den Riesenrädern zwei Bilder von zwei verschiedenen Tieren. Zwischen den Riesenrädern sind dann Herzen zu sehen. Rechts, neben den Riesenrädern wurden die Buchstaben “g”, “l” und “e” durch weitere Achterbahnelemente und Fahrgeschäfte ausgetauscht. [51] [52]
15. Feb.  Serbien Nationalfeiertag Die Buchstaben haben die Farben der Flagge Serbiens. Durch und vor das zweite “o” gehen Oliven. Das zweite “g” wurde durch Schuhe ersetzt. [53]
15. Feb.  Norwegen Anne-Catharina Vestlys 93. Geburtstag Beide “o”s, sowie das kleine “g” werden durch die Köpfe Vestlys und verschiedener Kinder verdeckt. Alle anderen Buchstaben sind grau. [54]
16. Feb.  Litauen Tag der Wiederherstellung des litauischen Staates Das Google-Logo ist an einem Strand dargestellt. Über den Buchstaben ist Wasser. Die Buchstaben selber sind aus Steinen dargestellt. Das “l” wurden gegen eine, auf einem Stock hängende, Flagge Litauens getauscht. [55]
18. Feb.  Bahrain, Afghanistan, Saudi-Arabien, Libyen, Algerien, Vereinigte Arabische Emirate, Ägypten, Palästinensische Autonomiegebiete, Libanon, Katar, Marokko, Jordanien, Tunesien, Oman, Irak, Kuwait Nasir ad-Din at-Tusis 812. Geburtstag Das erste “o” wurde durch einen Globus getauscht. Das zweite “o” und “g” wurden durch ein Abbild at-Tusis, welcher auf einer Decke kniet, verdeckt. Der vorletzte Buchstabe, wurde durch ein Fernglas ausgewechselt. [56]
19. Feb.  weltweit Nikolaus Kopernikus 540. Geburtstag Das Google-Logo ist liegend auf einer Scheibe dargestellt. Auf dieser Scheibe ist die Sonne der Mittelpunkt, außerdem wurde so das zweite “o” ersetzt. Um die Sonne kreisen die verschiedenen Planeten mit unterschiedlicher Geschwindigkeit. [57]
21. Feb.  Südkorea Park Su-Geuns Geburtstag Das Logo ist auf einer Platte dargestellt. Um die Buchstaben, welche alle schwarz sind, befinden sich Menschen. [58]
22. Feb.  Brasilien Victor Brecherets 119. Geburtstag Vor dem Google-Logo sind Steinskulpturen, welche das erste “o” verdecken. Die Buchstaben sind blau und weiß. [59]
22. Feb.  Schweiz, Österreich, Deutschland Arthur Schopenhauers 225. Geburtstag Das Logo ist im Hintergrund ganz weiß dargestellt. Im Vordergrund ist Schopenhauer mit einem Hund zu sehen. Die Landschaft ist geprägt von kleinen Hügeln, ein paar Bäumen und einem kleinen Teich. [60]
22. Feb.  Kanada, Türkei, Katar, Italien, Palästinensische Autonomiegebiete, Somalia, Irland, Bahrain, Brunei, Israel, Australien, Algerien, Singapur, China, Bosnien und Herzegowina, Kuwait, Jordanien, Irak, Hongkong, Spanien, Libyen, Oman, Polen, Saudi-Arabien, Vereinigte Staaten, Marokko, Lettland, Kroatien, Neuseeland, Russland, Estland, Tschad, Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate, Libanon, Vereinigtes Königreich, Ägypten, Dschibuti, Griechenland, Japan, Republik China, Zypern Edward Goreys 88. Geburtstag Das Logo ist in einem Comic-Stil aufgebaut. Jeder Buchstabe ist dabei ein einzelnes Bild. [61][62][63]
24. Feb.  Brunei, Republik China, Singapur, Hongkong Chinesisches Laternenfest Die Buchstaben sind durch verschiedene Laternen dargestellt. Zum Beispiel sind beide “o”s Fische, das zweite “g” ist ein Frosch und das “l” ist eine Seerose [64]
24. Feb.  Italien Parlamentswahlen Die Buchstaben “G” und beide “o”s stehen an, um zu wählen. Das zweite “g” und das “l” stehen in Wahlkabinen. Der letzte Buchstabe, das “e” wirft seine Stimme in eine Box, an welcher die Flagge Italiens befestigt ist. [65]
24. Feb.  Estland Unabhängigkeitstag Alle Buchstaben sind blau. Das zweite “o”, sowie die Hälfte des ersten “o”s werden von einem Haus versteckt. Zwischen dem ersten “G” und dem “o” steht eine Fahnenstange, mit einer Flagge Estlands. Überall liegt Schnee. [66]
25. Feb.  Kuwait Nationalfeiertag Die Buchstaben tragen die Farben der Flagge Kuwaits. Das “l” wurde durch einen Turm ersetzt- Hinter dem zweiten “o”, dem zweiten “g”, dem Turm und dem “e”, steigt ein Feuerwerk auf. [67]
27. Feb.  Dominikanische Republik Unabhängigkeitstag Das Logo ist als Textilaufdruck dargestellt. Die Farben entsprechen der Flagge der Dominikanischen Republik [68]

März[Bearbeiten]

Datum in Ländern angezeigt Name/Anlass Beschreibung Bild/Link
01.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Japan Akutagawa Ryūnosukes 121. Geburtstag Um das Google-Logo wurde ein rotes Haus gebastelt. Auf den Treppen, vor dem Haus, sitzt eine Person [69]
01.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Vereinigtes Königreich St. David's Day Die letzten drei Buchstaben “gle” wurden durch einen roten Drachen ersetzt, welcher Feuer spuckt. Dieses Feuer wandelt sich später zu Blättern. Gleichzeitig sind das Feuer und diese Blätter die ersten drei Buchstaben. [70]
01.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Argentinien Ramón Gómez Cornets 115. Geburtstag Um eins seiner Bilder wurden die Buchstaben “G” und “o”, sowie auf der anderen Seite die Buchstaben “l” und “e” geschrieben. Alle Buchstaben sind dabei schwarz. [71]
03.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Bulgarien Unabhängigkeitstag Die Buchstaben tragen die Farben der Flagge Bulgariens. Beide “o”s wurden durch einen Löwen, welcher auf dem Wappen Bulgariens ist, getauscht. [72]
04.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Kenia Wahlen Die Buchstaben “G” und beide “o”s stehen an, um zu wählen. Das zweite “g” und das “l” stehen in Wahlkabinen. Der letzte Buchstabe, das “e”, wirft seine Stimme in eine Box, an welcher die Flagge Kenias befestigt ist. [73]
04.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS weltweit Miriam Makebas 81. Geburtstag Alle Buchstaben sind weiß und auf einem braunen Hintergrund gedruckt. Das zweite “g” wurde durch ein Bild Makebas getauscht, welche singt. [74]
06.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Ghana Unabhängigkeitstag Beide “o”s wurden durch ein Bild ausgetauscht. Das Bild stellt den Independence-Arch in Accra dar. Davor sind Menschen zu sehen, hinter dem Bogen steigt ein Feuerwerk auf. [75]
07.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Ukraine, Kirgistan, Weißrussland, Moldawien, Kasachstan, Russland Volodymyr Dakhnos 81. Geburtstag Beide “o”s, sowie das zweite “g” werden von drei verschiedenen Figuren, welche Dakhno gezeichnet hat, in den Händen gehalten. Alle anderen Buchstaben haben olivgrüne Farbe. [76]
08.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Litauen, Äthiopien, Argentinien, Ghana, Saudi-Arabien, Slowenien, Bosnien und Herzegowina, Spanien, Niederlande, Oman, Tansania, Albanien, Neuseeland, Grönland, Vereinigte Arabische Emirate, Indien, Aserbaidschan, Kenia, Türkei, Tschechien, San Marino, Frankreich, Ruanda, Slowakei, Peru, Norwegen, Montenegro, Ukraine, Bahrain, Finnland, Libyen, Indonesien, Vereinigte Staaten, Schweden, Vietnam, Russland, Bulgarien, Rumänien, Portugal, Südafrika, Malaysia, Senegal, Mosambik, Uganda, Ungarn, Brasilien, Kuwait, Demokratische Republik Kongo, Gibraltar, Irland, Nigeria, Ecuador, Mazedonien, Australien, Chile, Thailand, Haiti, Irak, Hongkong, Dänemark, Polen, Marokko, Namibia, Schweiz, Estland, Libanon, Usbekistan, Kolumbien, Burundi, Republik China, Zypern, Katar, Italien, Palästina, Venezuela, Israel, Island, Simbabwe, Jordanien, Lettland, Japan, Mexiko, Ägypten, Serbien, Vereinigtes Königreich, Griechenland Internationaler Frauentag Das Logo wurde durch verschiedene Gesichter von Frauen ersetzt. Die Buchstaben des Logos werden von den Bildzwischenräumen gelbildet. [77]
09.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Mexiko Luis Barragans 111. Geburtstag Die verschiedenen Buchstaben sind als Gebäude dargestellt. Das Logo kann aber nur erahnt werden. [78]
10.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Schweiz, Österreich, Deutschland Joseph von Eichendorffs 225. Geburtstag Das Google-Logo wurde durch Musiknoten ausgetauscht, welche über einem See schweben. Im Hintergrund ist Nebel zu sehen, sowie vereinzelt ein paar Bäume. [79]
10.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Irland Muttertag Das Google-Logo wird in einer Farbe dargestellt. Vor den Buchstaben steht eine Frau, drei kleine Kinder reichen ihr einen Kuchen. Das “l” und “e” sind unten mit Glasur beschmiert. Vor dem großen, ersten “G” steht auch noch ein Stuhl. [80]
11.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS weltweit Douglas Adams 61. Geburtstag Das ganze Logo ist durch verschiedene Apparaturen in einem Raumschiff dargestellt, das auch im Buch Per Anhalter durch die Galaxis vorkommt. Zusätzlich ist das ganze Doodle in Bewegung. [81] [82]
12.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Frankreich André Le Nôtres 400. Geburtstag Das Doodle stellt einen Barockgarten von oben dar. Der Brunnen ist das zweite “o”, die restlichen Buchstaben sind im Gras dargestellt. [83]
12.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Schweden Evert Taubes 123. Geburtstag Das zweite “g” und das “l” wurden durch eine schwedische 12-Saiten Laute und verschiedene Blumen getauscht. [84]
12.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Ukraine, Weißrussland, Russland, Moldawien Wladimir Iwanowitsch Wernadskis 150. Geburtstag Die Buchstaben wurden durch verschiedene Zeichen der Mineralogie, der Geochemie, der Radiogeologie und der Biogeochemie ersetzt. [85]
15.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Ungarn Nationalfeiertag zur Ungarische Revolution 1848/1849 Beide “o”s sowie das zweite “g” werden von einem Pferd verdeckt. Auf diesem Pferd sitzt ein Reiter, der die Flagge Ungarns in der Hand hält. Die restlichen Buchstaben sind nur dünn und dunkel dargestellt, dafür mit Blumen verziert. [86]
17.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Kanada, Äthiopien, Irland, Argentinien, Ghana, Australien, Island, Simbabwe, Ukraine, Uganda, Dänemark, Vereinigte Staaten, Schweden, Namibia, Kenia, Neuseeland, Russland, Grönland, Südafrika, Vereinigtes Königreich, Kolumbien, Ungarn St. Patrick’s Day Die Buchstaben sind auf den Kleidern von Kindern aufgedruckt. Diese bewegen ihre Beine und springen in die Luft. [87]
20.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Norwegen Henrik Ibsen 185. Geburtstag Das ganze Doodle ist in schwarz-weiß dargestellt. Das Logo wird an die Rückwand, des Raumes projiziert. Im Vordergrund sind verschiedene Personen abgebildet, welche streiten. [88]
21.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Usbekistan, Kirgistan, Kasachstan, Aserbaidschan Nouruz Das “l” wurde durch Blumen und Gras getauscht. Das Gras wird mit einer Schleife zusammengehalten, welche auch zum “e” übergeht. [89]
21.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Portugal Rafael Bordalo Pinheiros 167. Geburtstag Zwischen dem “o” und dem “g” steht Pinheiro. Die Buchstaben sind von der Seite sichtbar. [90]
25.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Schweiz, Österreich, Deutschland Adalbert Czernys 150. Geburtstag Alle Buchstaben haben die gleiche Farbe. Das zweite “o” wurde gegen einen gelben Kreis getauscht. Im rechten Teil des Kreises steht Czerny und hört mit einem Stethoskop einen kleinen Jungen ab, welcher links neben ihm auf einem großen Stuhl sitzt. [91]
26.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Bangladesch Unabhängigkeitstag Das Logo ist einfarbig und steht in einer Wiese voller Blumen. Durch die Wiese läuft eine Familie, der Mann hält gleichzeitig die Flagge Bangladeschs hoch. Die Familie verdeckt das erste “o”. [92]
26.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Tschechien Prokop Divišs 315. Geburtstag Sämtliche Buchstaben wurden durch Blitzableiter ausgetauscht, welche die Farben der einzelnen Buchstaben haben. In den dritten Blitzableiter, also das “o”, schlägt gerade ein Blitz ein. [93]
31.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Israel Shoshana Damaris 90. Geburtstag Beide “o”s wurden als Blumen dargestellt. Zwischen ihnen ist ein Bild Damaris angebracht. Der Rest des Doodles schaut einem Gemälde ähnlich. [94]
31.  Vorlage:Dts/Wartung/GBUS Vereinigte Staaten César Chávezs 86. Geburtstag Alle Buchstaben sind weiß. Das zweite “o” wurde durch ein Bild Chávezs getauscht. Im Hintergrund ist ein Feld sichtbar. [95][96]

April[Bearbeiten]

Datum in Ländern angezeigt Name/Anlass Beschreibung Bild/Link
01. Apr.  Ghana, Elfenbeinküste, Südafrika, Tansania, Demokratische Republik Kongo, Äthiopien, Senegal, Simbabwe, Ruanda, Mosambik, Uganda, Kenia, Burundi, Namibia, Nigeria Wangari Maathais 73. Geburtstag Die Buchstaben schauen so aus, als ob sie Teile von Baumstämmen wären. Das zweite “o” wurde durch ein Bild Maathais getauscht. Im Hintergrund stehen Bäume und Büsche. [97]
01. Apr.  Kolumbien Jorge Isaacs 176. Geburtstag Die Buchstaben sind nicht mehr sichtbar, außer das “e”. Anstelle des ersten “G”, ist ein Dorf sichtbar. Beide “o”s wurden gegen zwei Menschen getauscht, das zweite “g” stellt ein Haus dar, dass “l” ein Baum. [98][99]
02. Apr.  weltweit Maria Sibylla Merian 366. Geburtstag Das Logo ist kleiner geschrieben und wird von Blättern, Tieren und Ästen umgeben. [100][101][102]
03. Apr.  Niederlande, Frankreich, Schweiz, Österreich, Deutschland, Belgien Henry van de Veldes 150. Geburtstag Beide “g”s wurden durch Bild ersetzt, in welchen das “g” sichtbar ist. Das “o” wird durch ein Stuhl verdeckt. Vom “l” ist genauso nichts sichtbar, da es durch den „Bücherturm“ und einer davor fahrenden Bahn verdeckt wird. [103][104]
04. Apr.  Senegal Unabhängigkeitstag Die Buchstaben besitzen die Farben der Flagge Senegals. Beide “o”s wurden durch zwei kämpfende Löwen ersetzt. [105]
05. Apr.  Südkorea Tag des Baumes Alle Buchstaben wurden durch Bäume getauscht, welche Ähnlichkeiten mit den Buchstaben haben. Der vorletzte Baum, welcher das “l” ersetzt, „wächst“ aus dem Boden, sobald das Doodle aufgerufen wird. [106]
07. Apr.  Türkei, Zypern 500. Jahrestag der Karte des Piri Reis Es ist die Karte des Piri Reis dargestellt, auf welchen die Buchstaben aufgedruckt sind. [107]
09. Apr.  Hongkong Hong Xun Taos 85. Geburtstag Das Logo wurde durch zwei Kinder getauscht, welche an die Wand ein Schaf malen. Vor und hinter den Kindern stehen Bäume und Fenster. [108]
09. Apr.  Frankreich Charles Baudelaires 192. Geburtstag Das Logo ist leicht im Hintergrund sichtbar. Das kleine “g” wurde aber gegen ein Bild Baudelaires getauscht, welcher gerade schreibt. Er sitzt gerade in einem Gebäude, welches an einem Strand steht. Durch das Logo gehen Säulen und Möven. [109]
10. Apr.  Argentinien Bernardo Alberto Houssays 126. Geburstag Das gesamte Logo ist dargestellt, als ob es durch Buntstifte gemalt wurde. Am “G” ist ein Mikroskop befestigt. Das Ergebnis ist gleichzeitig das erste “o”. Hinter den restlichen Buchstaben ist der Körper Houssays, welcher auch gleichzeitig das Mikroskop hält. [110]
10. Apr.  Japan 25. Jahrestag der Eröffnung der Seto-Ōhashi Das Logo wird von oben dargestellt, dabei sind bilden die einzelnen Inseln die Buchstaben. Die Inseln sind mit der Brücke verbunden. [111]
13. Apr.  Kambodscha Songkran Festival Das erste “G” wird durch ein Krug dargestellt, aus dem das Wasser fließt. Die “o”s wurden durch zwei Tiere (Fisch und Vogel) ersetzt. Das zweite “g” sowie das “l” stellen die Flugbahn des Vogels dar. Der letzte Buchstabe, das “e”, ist ein Käfig. Unter dem Logo fließt Wasser. [112]
14. Apr.  Brasilien Alfredo Volpis 117. Geburstag Das ganze Logo wurde durch kleine graue Flaggen ersetzt. Die jeweilige Flagge, die der Buchstabe darstellen soll hat die gleiche Farbe, wie der richtige Buchstabe im Logo. [113]
15. Apr.  weltweit Leonhard Eulers 306. Geburtstag Das Logo ist auf einem Stück Papier platziert. Es wirkt, als ob es gezeichnet wäre. Das zweite “o” wurde gegen Kreise getauscht, welche sich selbst drehen. [114][115][116]
16. Apr.  Indien 160. Jahrestag des ersten Passagierzuges Die Buchstaben sind in einer Blockschrift geschrieben. Das erste “o” wurde durch die Vorderfront des Zuges getauscht. Im Hintergrund sind die Wagen, sowie Palmen und Gras sichtbar. Das ganze Logo ist von einem Rahmen umgeben. [117][118][119]
16. Apr.  Irland Doodle 4 Google Das gesamte Logo ist gemalt. Es ist ein Flurgzeug dargestellt, wobei die Fenster die Buchstaben sind. Alle Buchstaben haben nicht ihre normale Farbe, sondern orange. [120]
16. Apr.  Israel Jom haAtzma'ut
(dt. Unabhängigkeitstag)
Die Buchstaben bestehen aus einem Band, welches die Farben der Flagge Israels hat. Auf dem zweiten “g” ist die Flagge ganz sichtbar. Im Hintergrund gibt es ein riesiges Feuerwerk. [121]
17. Apr.  Costa Rica, Spanien, Mexiko Chavela Vargas 94. Geburtstag Alle Buchstaben eine einzige dunkle Farbe. Beide “o”s wurden durch ein Bild Vargas ausgetauscht. Dieser streckt seine Arme nach oben. [122]
17. Apr.  Slowakei Adam František Kollárs 295. Geburtstag Das gesamte Logo ist gemalt und steht auf vielen unterschiedlichen Büchern. Das zweite “g” und die Hälfte des zweiten “o”s werden durch Adam František Kollár verdeckt, welcher ein Buch liest. [123]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Beschreibung auf google.com/doodles (1. Januar). Abgerufen am 2. Januar 2013.
  2. Beschreibung auf google.com/doodles (2. Januar). Abgerufen am 3. Januar 2013.
  3. Beschreibung auf google.com/doodles (6. Januar). Abgerufen am 7. Januar 2013.
  4. Beschreibung auf google.com/doodles (7. Januar - Israel). Abgerufen am 8. Januar 2013.
  5. Beschreibung auf google.com/doodles (7. Januar - Japan). Abgerufen am 8. Januar 2013.
  6. Beschreibung auf google.com/doodles (7. Januar - Montenegro, Serbien, Mazedonien, Ukraine, Serbien, Russland). (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original; abgerufen am 8. Januar 2013.@1@2Vorlage:Toter Link/www.google.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)
  7. Beschreibung und Bild auf fedhz.com (7. Januar). Abgerufen am 12. Januar 2013.
  8. Beschreibung auf google.com/doodles (9. Januar). Abgerufen am 10. Januar 2013.
  9. Beschreibung auf google.com/doodles (11. Januar). Abgerufen am 12. Januar 2013.
  10. Beschreibung auf google.com/doodles (12. Januar). Abgerufen am 13. Januar 2013.
  11. Beschreibung auf google.com/doodles (13. Januar). Abgerufen am 14. Januar 2013.
  12. Beschreibung auf google.com/doodles (16. Februar - Thailand). Abgerufen am 17. Januar 2013.
  13. Beschreibung auf google.com/doodles (17. Januar - Rest der Welt). Abgerufen am 17. Januar 2013.
  14. welt.de: Frank Zamboni – Doodle für den Eismaschinen-Mann. Abgerufen am 16. Januar 2013.
  15. Beschreibung auf google.com/doodles (17. Januar). Abgerufen am 18. Januar 2013.
  16. Beschreibung auf google.com/doodles (18. Januar). Abgerufen am 19. Januar 2013.
  17. Beschreibung auf google.com/doodles (21. Januar - Vereinigte Staaten). Abgerufen am 22. Januar 2013.
  18. Beschreibung auf google.com/doodles (21. Januar - Dänemark ). Abgerufen am 22. Januar 2013.
  19. Beschreibung auf google.com/doodles (21. Januar - Polen). Abgerufen am 22. Januar 2013.
  20. Beschreibung auf google.com/doodles (22. Januar). Abgerufen am 22. Januar 2013.
  21. Beschreibung auf google.com/doodles (23. Januar). Abgerufen am 24. Januar 2013.
  22. Beschreibung auf google.com/doodles (25. Januar - Tschechien). Abgerufen am 26. Januar 2013.
  23. Beschreibung auf google.com/doodles (25. Januar - Slowenien). Abgerufen am 26. Januar 2013.
  24. Beschreibung auf google.com/doodles (26. Januar - Indien). Abgerufen am 27. Januar 2013.
  25. ibnlive.in.com: Republic Day India: Google doodles a tiger with Google stripes. Abgerufen am 26. Januar 2013.
  26. Beschreibung auf google.com/doodles (26. Januar - Australien). Abgerufen am 27. Januar 2013.
  27. 3d-car-shows.com: Australia Day 2013 – Google Doodle. Abgerufen am 26. Januar 2013.
  28. Beschreibung auf google.com/doodles (30. Januar). Abgerufen am 31. Januar 2013.
  29. Beschreibung auf google.com/doodles (31. Januar). Abgerufen am 1. Februar 2013.
  30. Beschreibung auf google.com/doodles (1. Februar). Abgerufen am 2. Februar 2013.
  31. Beschreibung auf google.com/doodles (3. Februar). Abgerufen am 4. Februar 2013.
  32. Beschreibung auf google.com/doodles (4. Februar - Kanada). Abgerufen am 5. Februar 2013.
  33. Bild auf thestar.com: Canadian penny honoured with Google Doodle. Abgerufen am 5. Februar 2013.
  34. Beschreibung auf google.com/doodles (4. Februar - Tschechien). Abgerufen am 5. Februar 2013.
  35. Beschreibung auf google.com/doodles (4. Februar - Mexiko). Abgerufen am 5. Februar 2013.
  36. Beschreibung auf google.com/doodles (4. Februar - Sri Lanka). Abgerufen am 5. Februar 2013.
  37. Beschreibung auf google.com/doodles (5. Februar). Abgerufen am 6. Februar 2013.
  38. Beschreibung auf google.com/doodles (6. Februar). Abgerufen am 7. Februar 2013.
  39. Die Welt: Mary Leakey, die Frau, die DEN Schädel in Afrika fand (Bild vorhanden). Abgerufen am 6. Februar 2013.
  40. The Times of India: Google doodles for Mary Leakey's 100th birthday (Bild vorhanden). Abgerufen am 6. Februar 2013.
  41. Beschreibung auf google.com/doodles (8. Februar). Abgerufen am 9. Februar 2013.
  42. ibnlive.in.com: Jagjit Singh's 72nd birthday: Google posts a doodle on the ghazal maestro. Abgerufen am 10. Februar 2013.
  43. Beschreibung auf google.com/doodles (9. Februar). Abgerufen am 10. Februar 2013.
  44. Beschreibung auf google.com/doodles (10. Februar - Brunei, Singapur, Philippinen, Indonesien, Malaysia, China, Thailand, Republik China, Hongkong). Abgerufen am 11. Februar 2013.
  45. Beschreibung auf google.com/doodles (10. Februar - Südkorea). Abgerufen am 11. Februar 2013.
  46. Beschreibung auf google.com/doodles (10. Februar - Vietnam). Abgerufen am 11. Februar 2013.
  47. Beschreibung auf google.com/doodles (11. Februar - Argentinien). Abgerufen am 12. Februar 2013.
  48. Beschreibung auf google.com/doodles (11. Februar - Schweden). Abgerufen am 12. Februar 2013.
  49. Beschreibung auf google.com/doodles (12. Februar). Abgerufen am 14. Februar 2013.
  50. Beschreibung auf google.com/doodles (13. Februar). Abgerufen am 14. Februar 2013.
  51. Beschreibung auf google.com/doodles (14. Februar). Abgerufen am 15. Januar 2013.
  52. stern.de: Alles dreht sich um das Riesenrad. Abgerufen am 14. Februar 2013.
  53. Beschreibung auf google.com/doodles (15. Februar - Serbien). Abgerufen am 17. Februar 2013.
  54. Beschreibung auf google.com/doodles (15. Februar - Norwegen). Abgerufen am 17. Februar 2013.
  55. Beschreibung auf google.com/doodles (16. Februar). Abgerufen am 17. Februar 2013.
  56. Beschreibung auf google.com/doodles (18. Februar). Abgerufen am 21. Februar 2013.
  57. Beschreibung auf google.com/doodles (19. Februar). Abgerufen am 21. Februar 2013.
  58. Beschreibung auf google.com/doodles (21. Februar). Abgerufen am 22. Februar 2013.
  59. Beschreibung auf google.com/doodles (22. Februar - Brasilien). Abgerufen am 25. Februar 2013.
  60. Beschreibung auf google.com/doodles (22. Februar - Schweiz, Österreich, Deutschland). Abgerufen am 25. Februar 2013.
  61. Beschreibung auf google.com/doodles (22. Februar - Rest der Welt). Abgerufen am 25. Februar 2013.
  62. mirror.uk: Edward Gorey remembered with a Google doodle on his 88th birthday. Abgerufen am 1. März 2013. (engl.)
  63. wired.com: Happy Birthday, Edward Gorey! Abgerufen am 1. März 2013. (engl.)
  64. Beschreibung auf google.com/doodles (24. Februar - Brunei, Taiwan, Singapur, Hongkong). Abgerufen am 25. Februar 2013.
  65. Beschreibung auf google.com/doodles (24. Februar - Italien). Abgerufen am 25. Februar 2013.
  66. Beschreibung auf google.com/doodles (24. Februar - Estland). Abgerufen am 25. Februar 2013.
  67. Beschreibung auf google.com/doodles (25. Februar. Abgerufen am 1. März 2013.
  68. Beschreibung auf google.com/doodles (27. Februar). Abgerufen am 1. März 2013.
  69. Beschreibung auf google.com/doodles (1. März - Japan). Abgerufen am 5. März 2013.
  70. Beschreibung auf google.com/doodles (1. März - Vereinigtes Königreich). Abgerufen am 5. März 2013.
  71. Beschreibung auf google.com/doodles (1. März - Argentinien). Abgerufen am 5. März 2013.
  72. Beschreibung auf google.com/doodles (3. März). Abgerufen am 5. März 2013.
  73. Beschreibung auf google.com/doodles (4. März - Kenia). Abgerufen am 5. März 2013.
  74. Beschreibung auf google.com/doodles (4. März - weltweit). Abgerufen am 5. März 2013.
  75. Beschreibung auf google.com/doodles (6. März). Abgerufen am 11. März 2013.
  76. Beschreibung auf google.com/doodles (7. März). Abgerufen am 11. März 2013.
  77. Beschreibung auf google.com/doodles (8. März). Abgerufen am 11. März 2013.
  78. Beschreibung auf google.com/doodles (9. März). Abgerufen am 11. März 2013.
  79. Beschreibung auf google.com/doodles (1o. März - Schweiz, Österreich, Deutschland). Abgerufen am 11. März 2013.
  80. Beschreibung auf google.com/doodles (10. März - Irland). Abgerufen am 11. März 2013.
  81. Beschreibung auf google.com/doodles (12. März). Abgerufen am 12. März 2013.
  82. The Times of India: Google doodle pays tribute to Douglas Adams on 61st birthday. Abgerufen am 12. März 2013.
  83. Beschreibung auf google.com/doodles (12. März - Frankreich). Abgerufen am 14. März 2013.
  84. Beschreibung auf google.com/doodles (12. März - Schweden). Abgerufen am 14. März 2013.
  85. Beschreibung auf google.com/doodles (12. März - Ukraine, Weißrussland, Russland, Moldawien). Abgerufen am 14. März 2013.
  86. Beschreibung auf google.com/doodles (15. März). Abgerufen am 19. März 2013.
  87. Beschreibung auf google.com/doodles (17. März). Abgerufen am 19. März 2013.
  88. Beschreibung auf google.com/doodles (21. März). Abgerufen am 21. März 2013.
  89. Beschreibung auf google.com/doodles (21. März - Usbekistan, Kirgistan, Kasachstan, Aserbaidschan). Abgerufen am 24. März 2013.
  90. Beschreibung auf google.com/doodles (21. März - Portugal). Abgerufen am 24. März 2013.
  91. Beschreibung auf google.com/doodles (25. März). Abgerufen am 26. März 2013.
  92. Beschreibung auf google.com/doodles (26. März - Bangladesch). Abgerufen am 28. März 2013.
  93. Beschreibung auf google.com/doodles (26. März - Tschechien). Abgerufen am 28. März 2013.
  94. Beschreibung auf google.com/doodles (31. März - Israel). Abgerufen am 2. April 2013.
  95. Beschreibung auf google.com/doodles (31. März - Vereinigte Staaten). Abgerufen am 2. April 2013.
  96. Emily Deruy: Google Doodle Honoring Cesar Chavez is Not a Big Shift for Google. ABC News, 31. März 2013, abgerufen am 4. April 2013 (englisch).
  97. Beschreibung auf google.com/doodles (1. April - Afrika). Abgerufen am 2. April 2013.
  98. Beschreibung auf google.com/doodles (1. April - Kolumbien). Abgerufen am 2. April 2013.
  99. Salon.com: Google celebrates Cesar Chavez, not Easter. Abgerufen am 2. April 2013.
  100. Beschreibung auf google.com/doodles (2. April). Abgerufen am 3. April 2013.
  101. James Lachno: Maria Sibylla Merian: Scientific illustrator honoured with Google doodl. The Daily Telegraph, 2. April 2013, abgerufen am 3. April 2013 (englisch).
  102. Philip Jürgens: Maria Sibylla Merian – Frau vom 500-Mark-Schein. Die Welt, 2. April 2013, abgerufen am 4. April 2013.
  103. Beschreibung auf google.com/doodles (3. April). Abgerufen am 4. April 2013.
  104. Manuel Brug: Henry van de Velde, der Überkünstler des Bauhaus. Die Welt, 3. April 2013, abgerufen am 4. April 2013 (englisch).
  105. Beschreibung auf google.com/doodles (4. April). Abgerufen am 5. April 2013.
  106. Beschreibung auf google.com/doodles (5. April). Abgerufen am 8. April 2013.
  107. Beschreibung auf google.com/doodles (7. April). Abgerufen am 8. April 2013.
  108. Beschreibung auf google.com/doodles (9. April - Hongkong). Abgerufen am 15. April 2013.
  109. Beschreibung auf google.com/doodles (9. April - Frankreich). Abgerufen am 15. April 2013.
  110. Beschreibung auf google.com/doodles (10. April - Argentinien). Abgerufen am 15. April 2013.
  111. Beschreibung auf google.com/doodles (10. April - Japan). Abgerufen am 15. April 2013.
  112. Beschreibung auf google.com/doodles (14. April - Kambodscha). Abgerufen am 15. April 2013.
  113. Beschreibung auf google.com/doodles (14. April - Brasilien). Abgerufen am 15. April 2013.
  114. Beschreibung auf google.com/doodles (15. April). Abgerufen am 16. April 2013.
  115. Florian Stark: Wahrer Erfinder des Sudoku war ein Schweizer. Die Welt, 15. April 2013, abgerufen am 15. April 2013.
  116. Rob Williams: Leonhard Euler - Swiss mathematician considered one of the greatest of all time - honoured by Google Doodle. The Independent, 15. April 2013, abgerufen am 15. April 2013 (englisch).
  117. Beschreibung auf google.com/doodles (16. April - Indien). Abgerufen am 18. April 2013.
  118. Google doodle celebrates India's first passenger train journey. The Economic Times, 16. April 2013, abgerufen am 18. April 2013 (englisch).
  119. Google doodle features India's first passenger train journey. NDTV.com, 16. April 2013, abgerufen am 18. April 2013 (englisch).
  120. Beschreibung auf google.com/doodles (16. April - Irland). Abgerufen am 18. April 2013.
  121. Beschreibung auf google.com/doodles (16. April - Israel). Abgerufen am 18. April 2013.
  122. Beschreibung auf google.com/doodles (17. April - Costa Rica, Spanien, Mexiko). Abgerufen am 18. April 2013.
  123. Beschreibung auf google.com/doodles (17. April). Abgerufen am 18. April 2013.