Lil Snupe

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lil Snupe, bügerlich Addarren Ross (* 13. Juni 1995 in Jonesboro, Louisiana; † 20. Juni 2013 in Winnfield, Louisiana) war ein US-amerikanischer Rapper.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Addarren Ross wurde 1995 in Jonesboro, Louisiana geboren. 2013 wurde Ross unter seinem Künstlernamen vom Label Dream Chasers des Rappers Meek Mill unter Vertrag genommen. Im Juni 2013 erschien ein Mixtape, auf dem er zu hören war.

Am Morgen des 20. Juni 2013 starb Lil Snupe in einer Wohnung in Winnfield, Louisiana durch zwei Schüsse in die Brust. Sowohl die Täterschaft als auch das Tatmotiv waren den Ermittlungsbehörden zunächst nicht bekannt.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Todesmeldung (englisch)
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.