Life Turns Gold

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Life Turns Gold (LTG) ist eine Band aus Baden-Württemberg. Ihre Musik ist eine Mischung aus RockPop und Elektro.

Gegründet wurde „Life Turns Gold“ (LTG) als „Jumbucks“ Ende 2010 mit einer Besatzung von 10 Personen und dem Ziel, den alle zwei Wochen stattfindenden Jugendgottesdienst in Gingen musikalisch zu gestalten. Die Songs auf dem Debut Album "Valleys and Hills" sind christliche Lieder.[1]

Life Turns Gold @ Cake Rock Festival.jpg
LIFE TURNS GOLD
Allgemeine Informationen
Genre(s) DanceRockPopElektro
Gründung 2014
Website www.lifeturnsgold.de
Aktuelle Besetzung
Gesang Mona Fuchs
Gitarre, Gesang Michael Florea
Schlagzeug Michael Maurer
Synths, Gesang Lena Lidl

Diskografie[Bearbeiten]

Life Turns Gold .jpg

Life Turns Gold beim Cake Rock Festival 2017 in Kuchen

2014: There's Still Love (Single, Werkall Studio)

2017: Valleys and Hills (Album, produced and mixed by: Sebastian Pioch, mastered by: Stefan Schöpfle)

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2014:  Snork-Festival - 1. Platz[2]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Südwest Presse Online-Dienste GmbH: In Kuchen wird wieder gerockt: Cake Rock Festival am 1. April. In: swp.de. 29. März 2017 (swp.de [abgerufen am 11. April 2017]).
  2. Südwest Presse Online-Dienste GmbH: Musikfilm trifft auf Livemusik und Party. In: swp.de. 22. Januar 2015 (swp.de [abgerufen am 11. April 2017]).

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.