Lars Halter als Reporter an der New York Stock Exchange

Lars Halter (* 29. November 1973 in Rheinfelden, Baden) ist ein deutscher Wirtschafts- und Finanzjournalist. Halter ist Korrespondent an der Wall Street in New York City und berichtet für den Nachrichtensender n-tv sowie deutsche Medien im Print- und Onlinesektor. Seit 2005 ist er General Chairman der Steubenparade in New York. Im Jahre 2007 folgte er der Berufung ins Board of Directors der German-American Heritage Foundation of the USA in Washington, D.C.

LebenBearbeiten

Lars Halter besuchte das Theodor-Heuss-Gymnasium in Schopfheim und später das Wirtschaftsgymnasium in Lörrach. Trotz der volks- und betriebswirtschaftlich ausgerichteten Schullaufbahn, berichtete Halter bei den örtlichen Zeitungen Die Oberbadische und Badische Zeitung überwiegend über lokalpolitische und kulturelle Ereignisse.

Halter verfolgte seine journalistische Laufbahn weiter, als er bei der Bundeswehr seinen Wehrdienst ableistete. Beim Oderhochwasser-Einsatz 1997 war er teilweise in der Planung im Hauptquartier und teilweise als Fotograf beschäftigt.

1998 zog Halter in die USA, zunächst als freischaffender Journalist nach Los Angeles und später nach New York City. Dort arbeitete er für einige deutschsprachige Zeitungen und Zeitschriften, darunter als Chefredakteur der New Yorker Staats-Zeitung, der Zeitschrift German World und als Redakteur der Amerika Woche.

Seit 2001 arbeitet er an der Wall Street, zunächst bei Wall Street Correspondents, der Finanznachrichtenagentur von Markus Koch. In der Zeit bei WSC erlebte Halter als unmittelbarer Zeuge die Terroranschläge vom 11. September 2001 mit und berichtete darüber in Print und Radio.

Seit 2006 berichtet Halter regelmäßig für den deutschen Nachrichtensender n-tv vom Parkett der New York Stock Exchange, von der Nasdaq und von der Rohstoffbörse Nymex.

WeblinksBearbeiten

 Commons: Lars Halter – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.