Kopschina Industriereinigungen GmbH

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kopschina Industriereinigungen GmbH
Logo
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 1972
Sitz Marl, Nordrhein-Westfalen
Leitung * Klaus Kopschina
  • Sascha Kopschina
Branche Chemische Industriereinigung
Website www.kopschina-gmbh.de
Stand: März 2016 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2016

Die Kopschina Industriereinigungen GmbH ist ein Familienunternehmen, welches in den Bereichen Beiztechnik sowie chemische Reinigung und Entgasung von Raffinerie- und Chemieanlagen tätig ist. Der Betriebsstandort des Unternehmens liegt in Marl, Nordrhein-Westfalen.

Geschichte[Bearbeiten]

Gründungsjahr[Bearbeiten]

Im Jahr 1972 wurde das Unternehmen unter dem Namen Beiztechnik Kopschina von Klaus Kopschina in der nordrhein-westfälischen Stadt Marl gegründet. Der erste spezialisierte Betriebszweig von Gründer Klaus Kopschina war die Beiz- und Reinigungsanwendung in chemischen sowie petrochemischen Anlagen und Raffinerien.

Entwicklung[Bearbeiten]

1992 ist Sascha Kopschina, Sohn von Klaus Kopschina, dem Unternehmen beigetreten. Seit dem ist das Unternehmen unter der offiziellen Bezeichnung Kopschina Industriereinigungen GmbH bekannt.

Neben dem Betriebszweig der Beiztechniken wurde ein weiterer Fokus auf die chemische Reinigung und Entgasung von Raffinerie- und Chemianlagen gelegt.

2001 entwickelte die Kopschina Gruppe die Dampf-Dekontaminationstechnologie zur ressourcenschonenden Anlagenreinigung. 2002 folgte die Anwendung von Sodawash.

Im Jahr 2008 übernahm die Kopschina Industriereinigungen GmbH eine Beizerei. Gleichzeitig wurden die Bereiche Forschung und Entwicklung durch den Bau eines eigenen Labors gefördert. Dies führte zu einem Ausbau des Betriebsstandortes Marl.

2010 wurde die Kopschina Industriereinigungen GmbH zu einem Ausbildungsbetrieb umstrukturiert.

Branchen[Bearbeiten]

Heute zählen zu den Hauptbranchen der Kopschina Industriereinigungen GmbH die Folgenden:

  • Raffinerieindustrie
  • Chemische und petrochemische Industrie
  • Kraftwerksindustrie
  • Apparate- und Rohrleitungsbau
  • Ver- und Entsorgung

Reinigungsverfahren[Bearbeiten]

Eine Hauptaufgabe des Unternehmens ist das Freistellen von einzelnen Anlagenequipments über komplette Anlagen im Tagesbetrieb bis hin zu Turnarounds. Während der Reinigungsvorgänge werden die Anlagen von Kohlenwasserstoffen wie z.B. Gatsch und Benzol aber auch anderen Stoffen wie Schwefeleisen und Ähnlichem befreit. Im Bereich der chemischen Industriereinigungen werden folgende Verfahren von der Kopschina Industriereinigungen GmbH genutzt:

  • Beiztechnik
  • Chemische Reinigung
  • Dampfkesselreinigung
  • Dekontamination
  • Entfetten
  • Heiss-Passivierung
  • Luftkühlerreinigung
  • Mechanische Reinigung
  • Plattenwärmetauscherservice
  • Rohrinnenreinigung
  • Sodawash
  • Tankreinigung
  • Teilereinigung

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Kopschina Industriereinigungen GmbH bei Facebook
Twitter.png Kopschina Industriereinigungen GmbH bei Twitter
Xing-icon.png Kopschina Industriereinigungen GmbH bei Xing
YouTube icon (2013-2017).svg Channel zum Thema auf YouTube


Info Sign.svg Dieser Artikel wurde, gemäß CC-by-sa mit der kompletten History aus dem ehemaligen Unternehmens-Wiki importiert.


51.6710497.166274Koordinaten: 51° 40′ 15,8″ N, 7° 9′ 58,6″ O