Kollmorgen Steuerungstechnik

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kollmorgen Steuerungstechnik GmbH ist ein mittelständisches Kölner Unternehmen der Elektroindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Steuerungssysteme und Komponenten für die internationale Aufzugindustrie.

Kollmorgen Steuerungstechnik GmbH
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 1965
Sitz Köln

Leitung

  • Björn Kollmorgen
  • Lars Kollmorgen
Mitarbeiter ca. 130
Umsatz 15,6 Mio. €
Branche Elektroindustrie
Website www.kollmorgen.de
Stand: 2016 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2016

Geschichte[Bearbeiten]

Das Familienunternehmen wurde am 1. Juli 1965 von Ditfried Kollmorgen in Sinnersdorf gegründet. 1980 wurde die erste Mikroprozessorsteuerung entwickelt und eingesetzt. 1994 gelang dem Unternehmen eine Innovation mit der Entwicklung einer der ersten Feldbussteuerungen für den Aufzugbau. Das Unternehmen wird heute (Stand 2017) in zweiter Generation durch die Inhaber geführt. Am Produktionsstandort in Köln (Deutschland) werden eigene Software- und Hardwarelösungen entwickelt, um damit kundenindividuelle Aufzugsteuerungen für die internationale Aufzugindustrie zu produzieren.

Produkte[Bearbeiten]

Steuerungssysteme, Komponenten und Tableaus

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

50.9461327.060633Koordinaten: 50° 56′ 46″ N, 7° 3′ 38″ O