Knierim Yachtbau

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Knierim Yachtbau ist ein Unternehmen für Segelyachten mit Sitz in Kiel.

Knierim Yachtbau
Rechtsform GmbH
Gründung 6. Januar 1965
Sitz Uferstraße 100
24106 Kiel-Wik
Leitung Gunnar Knierim
Steffen Müller
Mitarbeiter 60
Branche Werft
Website www.knierim-yachtbau.de
Stand: März 2014 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2014

Geschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen wurde im Jahr 1965 von Bootsbaumeister Günter Knierim in Laboe an der Kieler Bucht gegründet und ist spezialisiert auf hochwertige Einzelanfertigungen. Fertig gestellte Boote haben unter anderem am America’s Cup im Jahr 1989 teilgenommen. Bekannte Yachten sind außerdem die UCA, eine Segelyacht des italienischen Designers Luca Brent, sowie die Carbonyacht Varuna, die im Mittelmeer erfolgreich an Hochseeregatten teilnimmt. 2002 zog die Firma an den Nord-Ostsee-Kanal nach Steenbek-Projensdorf im Stadtteil Kiel-Wik.

Gebaut werden die Yachten von Gunnar Knierim und Steffen Müller, die gemeinsam sämtliche Geschäftsbereiche leiten.

Weblinks[Bearbeiten]