Klaus Huter

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klaus Huter (* 29. April 1940) ist ein deutscher Politiker (SPD). Er ist Träger des Bundesverdienstkreuzes und der Freiherr-vom-Stein-Plakette.

Leben[Bearbeiten]

Von 1969 bis 1984 gehörte Huter dem Kreistag des Landkreises Ahrweiler an. Zudem saß er zusätzlich im Stadtrat von Bad Neuenahr-Ahrweiler und war dort zeitweise Beigeordneter.[1] Von 1989 bis 2007 war Huter Bürgermeister der Verbandsgemeinde Wachenheim.[2] 2008 bekam er das Bundesverdienstkreuz vom damaligen rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck überreicht.[3] Er wohnt in Wachenheim an der Weinstraße.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.