Karmen Karma

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karmen Karma (* 5. August 1991 in Michigan, USA) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Karmen wuchs in einer Kleinstadt auf und verlor im Alter von 14 Jahren ihre Jungfräulichkeit. Karma arbeitete zunächst für die Subway-Restaurantkette. Karmen begann ihre Karriere in der Unterhaltungsindustrie für Erwachsene als Webcam-Mädchen, als sie volljährig war, und tanzte in einem Stripclub in Florida Zu den Unternehmen, für die Karma ab 2013 in X-bewerteten Funktionen erschien, gehören 3rd Degree, Devil's Film, Evil Angel, New Sensations, Kick Ass Pictures, Pure Play Media und Zero Tolerance. Darüber hinaus hat Karmen auch für Websites für Erwachsene wie Mofos, BangBros, Team Skeet und Naughty America gearbeitet.

Aufgrund ihrer neun Tätowierungen ist sie bekannt für ihre Darstellungen in Filmen des Genre "Ink-Porn", wie beispielsweise in "Tattooed Goddesses", Inked Angels #3, Inked und Tatted Up. Im Jahr 2014 war sie bei den AVN Awards für die "Best POV Sex Scene" in "POV Punx 9: Super Star Edition" nominiert.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2013: THE FANNYS - New Starlet of the Year
  • 2014: INKED AWARDS - Starlet of the Year
  • 2014: INKED AWARDS - Best Ass
  • 2014: INKED AWARDS - Perfect Vagina
  • 2016: SPANK BANK AWARDS - Most Underrated Slut
  • 2018: Pornhub Awards: Hottest Inked Model (Fan Award)

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2013: Down The Throat
  • 2013: Tattooed Goddesses
  • 2013: Tattooed Temptresses
  • 2013: Big Mouthfuls #22
  • 2013: Whore's Ink
  • 2014: Lesbian Vampire Academy
  • 2014: Porno Pirates On The Pacific
  • 2014: Inked Angels #3
  • 2015: Karma's A Bitch!
  • 2015: Axel Braun's Inked
  • 2016: Evil Anal 23
  • 2016: Wet Asses 6
  • 2016: Tatted Up
  • 2016: Anal Ink
  • 2016: Sloppy Head 7
  • 2017: Inked
  • 2017: Tattoos 'N Tits 2

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.