Kaiser & Plain

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaiser & Plain sind ein Musik-Comedy-Duo aus Berlin, bestehend aus dem Schauspieler David Kaiser (Gesang und Klavier) und der Schauspielerin und Sängerin Virginia Plain (Gesang).[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Kaiser & Plain gibt es seit 2015. Sie interpretieren Popsongs, Lieder bekannter Kabarettkünstler und singen Eigenkompositionen. Sie singen zweistimmig.

Das Künstlerduo lernte sich 2010 über Facebook kennen, traten aber erst 2015 mit ihrem ersten gemeinsamen Programm Denk´ ich, sag´ ich nicht auf, das viele Coverversionen aus den Bereichen Pop und Chanson enthielt. Die Premiere mit ihrem Debütstück hatte das Duo im BKA Theater im Februar 2015. Weitere Spielstätten waren das Theaterschiff Potsdam, das ebenfalls in Berlin ansässige Theater O-Tonart[2] und das Boulevard Theater Dresden.[3]

Seit 2017 spielen sie ihr zweites Programm "Liebe in Zeiten von so lala", das auch viele Eigenkompositionen beinhaltet.[4] Mit ihrem aktuellen Programm gastieren Virginia Plain und David Kaiser u.a. im Pantheon-Theater Bonn [5], im Kom(m)ödchen Düsseldorf [6] und sind regelmäßiger Gast in der legänderne Schmidt Mitternachtsshow im Hamburger Schmidt Theater.

Bühnenprogramme[Bearbeiten]

  • 2015: Denk´ ich, sag´ ich nicht
  • 2017: Liebe in Zeiten von so lala

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Isabel Metzger: Die Schöntrinker. Berliner Morgenpost, 26. Juli 2015.
  2. Kaiser & Plain: Musikkabarett in Potsdam und Berlin. Musical1, 2015.
  3. Kaiser & Plain: Denk‘ ich, sag‘ ich nicht. Boulevard Theater Dresden; abgerufen am 8. November 2017.
  4. Kaiser & Plain: Liebe in Zeiten von so lala. BKA Theater, Berlin, 2017.
  5. Pantheon Theater Bonn: Pantheon Theater - Programm. Abgerufen am 8. November 2017.
  6. Kaiser & Plain | Musik-Comedy aus Berlin|. Abgerufen am 8. November 2017 (englisch).
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.