K.Ö.St.V. Sternstein zu Bad Leonfelden

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Katholisch-Österreichische Studentenverbindung Sternstein zu Bad Leonfelden ist eine römisch-katholische, farbentragende, nicht-schlagende Schülerverbindung im MKV, die 1978 in Bad Leonfelden gegründet wurde.

K.Ö.St.V. Sternstein zu Bad Leonfelden

Wappen Zirkel
Wappen der K.Ö.St.V. Sternstein zu Bad Leonfelden Zirkel der K.Ö.St.V. Sternstein zu Bad Leofelden
Basisdaten
Hochschulort: Bad Leonfelden
Gründung: 16. März 1978
Gründungsort: Bad Leonfelden
Korporationsverband: MKV
Farben: Rot-Gold-Grün, Rot-Grün
Art des Bundes: Männerbund (Schüler)
Stellung zur Mensur: nichtschlagend
Wahlspruch: Mit Gott für eine freie Heimat!
Website: www.sternstein.net

Inhaltsverzeichnis

Geschichte[Bearbeiten]

1974 wurden in Bad Leonfelden die Höheren Schulen BORG und HLT eröffnet. Diese stellten die Grundlage für die Entstehung der K.Ö.St.V. Sternstein. Seit diesem Zeitpunkt beabsichtigten Mitglieder der K.Ö.St.V. Mühlgau zu Rohrbach und einzelne Korporierte anderer Studentenverbindungen in der Umgebung von Bad Leonfelden, dort eine Studentenverbindung zu gründen. Am 16. März 1978 wurde schließlich die K.Ö.St.V. Sternstein gegründet. Die Gründer legten den Wahlspruch "Mit Gott für eine freie Heimat", das Rot-Gold-Grüne Burschenband, das Rot-Grüne Fuchsenband, den Zirkel und die Burschen- und Fuchsenstrophe fest.

Ziele und Prinzipien[Bearbeiten]

Die Sternstein beruht auf den vier Prinzipien religio, patria, scientia, amicitia. Sie will eine lebenslange Freundschaft begründen, welche sich durch ihre couleurstudentischen Traditionen und Comment getragen weiß.

  • religio bedeutet das Bekenntnis zum römisch-katholischen Glauben.
  • patria bedeutet die Bekennung zum unabhängigen Österreich.
  • scientia bedeutet das Streben nach Wissenschaft und Bildung.
  • amicitia bedeutet eine Freundschaft, welche über das Studium hinaus besteht.

Die Sternstein ist nicht-schlagend.

Couleur[Bearbeiten]

Die Verbindung trägt die Farben Rot-Gold-Grün. Die Fuchsenfarben sind Rot-Grün. Kopfcouleur ist eine goldene Studentenmütze.

Aufnahme[Bearbeiten]

Mitglied der K.Ö.St.V. Sternstein kann jeder männliche Schüler an einer höheren Schule mit Maturaabschluss (Gymnasium, HTL, HAK, HLT) werden, der die österreichische Staatsbürgerschaft besitzt und der der katholischen Kirche angehört. Dabei ist es nicht zwingend erforderlich, eine Schule in Bad Leonfelden zu besuchen.

Weblinks[Bearbeiten]