König Kobra

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
König Kobra
Allgemeine Informationen
Herkunft Essen, Deutschland
Genre(s) Punkrock
Gründung 2016
Website www.koenigkobra.com
Aktuelle Besetzung
Billy
Roicke
Hannes
Maric
Wolle
Pätron

König Kobra ist eine 2016 gegründete Punkrock-Band aus Essen, Nordrhein-Westfalen.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Band setzt sich aus Mitgliedern ehemaliger Musikprojekte aus dem Ruhrgebiet zusammen, welche ihre jeweiligen Stärken vereinen und etwas Neues kreieren wollten. Nach einigen Anläufen und durch intensives Songwriting kam es somit Ende 2016 zum ersten Konzert im Maxus Gladbeck.[1] Schnell sprach sich herum, dass der Musiker-Markt mit einer neuen Combo versehen gewesen ist, weshalb es für die Band auch schnell auf die unterschiedlichsten Bühnen des Landes ging, wie etwa zur Tattoo Convention in Wilhelmshaven,[2] dem Gängeviertel in Hamburg[3] oder dem Blue Shell in Köln.[4]

2017 erschien die erste EP mit dem Titel Zweite Haut,[5] mit der die Band den Startschuss gesetzt hat, um ein neues Programm auf die Beine zu stellen.[6]

Im Mai 2019 erscheint bei Boersma Records das erste Album mit dem Titel Level für Level.[7]

Stil[Bearbeiten]

Dominiert vom Punkrock lassen die sechs Musiker ebenfalls weitere Einflüsse in ihre Musik einfließen, wie etwa Elemente aus dem Hardcore sowie Synthesizer-Sounds, weshalb ihr Stil auch gelegentlich als „Popcore“ bezeichnet wird.[8]

Diskografie[Bearbeiten]

  • Oktober 2017: Zweite Haut (EP, Boersma Records)
  • Mai 2019: Level für Level (Album)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Maximilian Hulisz: Punkrock-Größen spielen im Gladbecker Maxus. 30. November 2016, abgerufen am 22. Februar 2019 (de-DE).
  2. Nikolaj Knüfermann Fotografie | Bandfotografie. Abgerufen am 22. Februar 2019.
  3. 25.08.2017, Gängeviertel, Hamburg: KÖNIG KOBRA + WIRRSAL + FONTANELLE + OIDORNO + RACCOON RIOT | Günnis Reviews. Abgerufen am 22. Februar 2019 (de-DE).
  4. Rock'n'Ruhr Journal: König Kobra: Gig und Interview // Blue Shell Köln. 24. Mai 2018, abgerufen am 22. Februar 2019.
  5. König Kobra häutet sich - Essener Band präsentiert EP "Zweite Haut" - Release am 6. Oktober. Abgerufen am 22. Februar 2019.
  6. Carsten B: König Kobra: bei Boersma-Records unter Vertrag. In: Time For Metal - Das Metal Magazin. 14. Juli 2017, abgerufen am 22. Februar 2019 (de-DE).
  7. ab dem 19.05.2019 erhältlich
  8. Katrin Simoneit: Essener Band „König Kobra“: Die Mischung macht’s. 18. September 2018, abgerufen am 22. Februar 2019 (de-DE).
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.