Justinus-Kerner-Gymnasium Heilbronn

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merge-split-transwiki default 2.svg In der Wikipedia existiert ein Artikel unter gleichem Lemma, der jedoch von diesem in Art und/oder Umfang abweicht.
Justinus-Kerner-Gymnasium

BW

Schulform Gymnasium
Adresse

Max-von-Laue Str. 1-3

Ort Heilbronn
Land Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Koordinaten 49° 7′ 13″ N, 9° 12′ 44″ O49.1202777777789.2122222222222Koordinaten: 49° 7′ 13″ N, 9° 12′ 44″ O
Träger Stadt Heilbronn
Schüler 690
Lehrkräfte 69
Website www.jkg.hn.bw.schule.de

Das Justinus-Kerner-Gymnasium (kurz JKG) ist ein Gymnasium in der Max-von-Laue Str. 1-3 im Heilbronner Stadtteil Sontheim. Schulträger ist die Stadt Heilbronn. Das Gymnasium wurde 1956 aus dem Robert-Mayer-Gymnasium ausgegliedert. Namenspate der Schule ist der Dichter und Arzt Justinus Kerner.

Bekannte Schüler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.