Julian Christ

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Julian Christ (* 30. April 1987 in Lindenfels) ist ein deutscher Kommunalpolitiker (SPD). Er ist seit 2017 Bürgermeister der Stadt Gernsbach.

Leben[Bearbeiten]

Christ besuchte die Martin-Luther-Schule im hessischen Rimbach und legte dort 2007 das Abitur ab. Von 2007 bis 2012 studierte er Öffentliches Recht und Politikwissenschaft an den Universitäten Frankfurt am Main, Heidelberg und Darmstadt. Während seines Studiums erhielt er Stipendien der Friedrich-Ebert-Stiftung sowie der Dr. Jost-Henkel-Stiftung. Sein Studium schloss Christ mit einem Bachelor of Arts sowie mit einem Master of Arts ab.

Nach einem wissenschaftlichen Aufenthalt am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim wechselte er 2013 in die Landesverwaltung Baden-Württemberg mit Stationen im Finanz- und Wirtschaftsministerium, im Staatsministerium und zuletzt als Regierungsrat im Innenministerium.

2016 kandidierte Christ für das Bürgermeisteramt der Gemeinde Friesenheim. Hier unterlag er knapp mit 43,1 Prozent der Stimmen.[1] Dabei hatte er mehrere private Geldzuwendungen aus Friesenheim erhalten, um seinen Wahlkampf zu finanzieren.[2] 2017 bewarb sich Christ um das Bürgermeisteramt der Stadt Gernsbach und wurde am 9. Juli bei vier Mitbewerbern mit 83,6 Prozent im ersten Wahlgang gewählt.[3] Da ein unterlegener Mitbewerber der Partei Die Partei gegen die Gültigkeit der Wahl Klage beim Verwaltungsgericht Karlsruhe eingereicht hatte,[4][5] bestellte ihn der Gemeinderat einstimmig zum Amtsverweser mit der Amtsbezeichnung Bürgermeister.[6] Mit seinem Amtsantritt am 1. Oktober 2017 wurde er Nachfolger des bisherigen Bürgermeisters Dieter Knittel (SPD), der nach drei Amtszeiten nicht mehr zur Wahl angetreten war.

Politik[Bearbeiten]

Julian Christ ist Mitglied der SPD. Von 2010 bis 2011 war er stellvertretender Landesvorsitzender der Jungsozialisten in Hessen.[7][8] Als Bürgermeister der Stadt Gernsbach ist Christ zugleich Vorsitzender des Gemeinsamen Ausschusses der vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Gernsbach-Loffenau-Weisenbach, Stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Rastatt-Gernsbach, Geschäftsführer der Musikschule Murgtal sowie Verbandsvorsitzender des Wasserversorgungsverbandes Vorderes Murgtal sowie des Abwasserverbandes Mittleres Murgtal.

Familie und Privates[Bearbeiten]

Christ ist verheiratet und lebt mit seiner Frau in Gernsbach. Er ist Mitglied des Deutschen Roten Kreuzes.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bastian Bernhardt: Das brachte die Wahl in Friesenheim, Badische Zeitung, 16. Februar 2016
  2. Bastian Bernhardt: Bürgermeisterwahl: Sind private Geldzuwendungen legitim?, Badische Zeitung, 3. Februar 2016
  3. Thomas Dorscheid: Erdrutschsieg für Julian Christ, Badische Neueste Nachrichten, 9. Juli 2017
  4. Neuer Bürgermeister kann Amt wegen Klage nicht antreten, Welt Online, 30. August 2017
  5. Bürgermeisterkandidat klagt gegen Wahl: Hängepartie in Gernsbach, SWR Aktuell, 30. August 2017
  6. Bürgermeister Julian Christ, Stadt Gernsbach, abgerufen am 6. Oktober 2017
  7. Julian Christ. SPD Bergstraße, abgerufen am 12. Oktober 2017.
  8. Julian Christ: „Mich reizt das Überparteiliche“. In: Baden online. 7. Januar 2016, abgerufen am 12. Oktober 2017.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.