Jonas Gross

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jonas Gross (* 20. Mai 1996 in Merenschwand) ist ein Schweizer Panflötist.

Jonas Gross wuchs in der Stadt Schlieren in der Schweiz auf. Dort wurde er vorerst Fachmann für Information und Dokumentation, bevor er sich der Musik zuwandte.

Schon im frühen Alter begann er, mit der Panflöte zu musizieren. Auf der Internetplattform "Youtube" veröffentlichte er seine ersten Cover-Songs und eigene Lieder, unter anderem "The Last Unicorn". 2014 nahm er als Solist am Basel Tattoo teil.

Gross war mehrfach in Fernsehsendungen des Schweizer Fernsehens zu sehen.[1][2][3][4]

Erfolge (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2011 Gewinner des kleinen Prix Walo in der Sparte Special Act[5]
  • 2012 Finalist in der SRF-Show „Alpenrose“

Diskografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1] srf.ch
  2. Viva Volksmusik srf.ch
  3. [2] srf.ch
  4. [3]
  5. Jonas Gross bekommt den Kleinen Prix Walo, Aargauer Zeitung, 7. Dezember 2011
  6. [4]
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.