Janika Hoffmann

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Janika Hoffmann auf der RPC 2016, zusammen mit einer Schleiereule von skyhunters in nature.

Janika Hoffmann (* 6. Oktober 1995 in Heide (Holstein)) ist eine deutsche Phantastik-Autorin, die auch unter dem Pseudonym Luisa Meißner veröffentlicht.

Biographie[Bearbeiten]

Janika Hoffmann wuchs in Norddeutschland auf, bereiste aber schon in frühester Kindheit die Welt. Zeitweise lebte sie in Südafrika. Nach ihrem Abitur begann sie ein Kulturjournalismus-Studium an der Macromedia University of Applied Sciences in Hamburg, außerdem absolvierte sie ein Auslandssemester am International College of Management in Sydney. Heute lebt sie wieder in Hamburg. Bereits im Alter von 12 Jahren begann sie, Romane zu schreiben. Als ihr erstes Manuskript von einem Kleinverlag angenommen wurde, war sie gerade einmal 16, beim Erscheinen ihres Debütromans 17. Seitdem hat sie mehrere Kurzgeschichten veröffentlicht (teils unter dem Pseudonym Luisa Meißner) und etliche Romane geschrieben. Seit 2015 arbeitet Janika Hoffmann als freie Lektorin und Übersetzerin. Nachdem nach 2013 zunächst keine weiteren Romane von ihr erschienen, kündigte sie an, dass ab 2017 regelmäßige Veröffentlichungen folgen würden.

Bibliographie[Bearbeiten]

Romane[Bearbeiten]

Kurzgeschichten (Auswahl)[Bearbeiten]

Zwischen 2013 und 2015 wurden Janika Hoffmanns Kurzgeschichten unter dem offenen Pseudonym Luisa Meißner veröffentlicht.

  • Besessen in Marina Clemmensen, Detlef Klewer, Luisa Meißner et al:Masken, Art Skript Phantastik Verlag, Salach, 2013, ISBN 978-3-9815092-9-8
  • Gottesmacht in Geheimnisvolle Geschichten - Die Kathedrale, Saphir im Stahl, Bickenbach, 2013, ISBN 978-3-943948-12-7
  • Elstersturm in Autorengruppe WortWerk:Der Flug der Elster, CreateSpace Independent Publishing Platform, 2014, ISBN 978-1-5003-9300-7
  • Der Ruf nach Wahrheit in Fabian Dombrowski (Hrsg.), Ingrid Pointecker (Hrsg.):Verschlusssache, Verlag ohneohren, Wien, 2015, ISBN 978-3-903006-29-4

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Janika Hoffmann wurde bislang nur für Literaturpreise nominiert.

  • HomBuch-Preis Kategorie Fantasy (Shortlist), 2014
  • Deutscher Phantastikpreis Kategorie Beste Anthologie (Verschlusssache, Shortlist), 2016

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.