Insider-Portale

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Insider-Portale

Logos

Security-Insider.de
Beschreibung IT-Fachportale
Sprachen Deutsch
Erschienen 2006
Status Aktiv

Insider-Portale - unter diesem Namen werden die IT-Fachportale Security-Insider, IP-Insider, Storage-Insider, DataCenter-Insider, CloudComputing-Insider und BigData-Insider zusammengefasst. Die Medienmarken werden von der Vogel IT-Medien GmbH, ein Tochterunternehmen der Vogel Business Media.[1], herausgegeben. Das in Augsburg angesiedelte Unternehmen betreibt außerdem die beiden Schwesterportale eGovernment Computing und IT-Business.

Geschichte[Bearbeiten]

Von Oktober 2006 bis Mai 2013 liefen die Portale als Lizenzprodukt unter der „Search“-Marke des amerikanischen Verlags TechTarget. Im Juni 2013 endete das Lizenzgeschäft und die neue Marke der Insider-Portale wurde geschaffen.

Inhalt[Bearbeiten]

Auf den Websites finden IT-Entscheider aktuelle News, Fachbeiträge, Whitepaper, Webcasts, Firmendatenbanken und Newsletter, als Unterstützung für die Entwicklung technologischer Lösungen für ihr Arbeitsumfeld und die Bewältigung künftiger IT-Herausforderungen.

Neben dem Online-Auftritt werden regelmäßige Events rund um die verschiedenen IT-Themen veranstaltet sowie die jährlich durch eine Leserumfrage gewählten IT-Awards.[2] vergeben.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1], Unternehmensinformationen über Vogel Business Media.
  2. [ https://www.vogel.de/presse/8525], IT-Awards 2015.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.