I'm with you (Album)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
I'm with you
Studioalbum von Red Hot Chili Peppers

Veröffent-
lichung(en)

30. August 2011[1]

Label(s) Warner Music Group

Genre(s)

Alternative Rock

Titel (Anzahl)

12[2]

Besetzung

Produktion

Studio(s)

2010 - 2011, Cello Studios/Los Angeles, Kalifornien

Chronologie
Stadium Arcadium I'm with you

I'm with you ist das zehnte Studioalbum der Red Hot Chili Peppers und erscheint voraussichtlich am 26. August 2011 in Deutschland[3] (30. August in den USA). Es wird erneut von Rick Rubin produziert und das erste Album der Kalifornier nach dem Ausstieg ihres langjährigen Gitarristen John Frusciante werden, der die Band 2009 verließ, um sich verstärkt seinen Solo-Projekten zu widmen. Für ihn stieg 2010 Josh Klinghoffer in die Band ein. Vor dem Album wird Mitte Juli 2011 die Single "The Adventures of Raindance Maggie" auf dem Markt erscheinen.

Inhaltsverzeichnis

Hintergrund[Bearbeiten]

Nach der Stadium Arcadium-Welttournee welche August 2007 endete, kündigte die Band eine einjährige Auszeit an, die aber nochmals um 6 Monate verlängert wurde. Laut Sänger Anthony Kiedis gab es den gemeinsamen Beschluss mindestens ein Jahr nicht mehr zusammen Musik zu machen. Sie wären seit ihrer Studioaufnahme das Albums Californication 1999 nicht mehr getrennt gewesen und bräuchten jetzt eine Pause voneinander.[4] Während dieser selbst auferlegten Pause verließ John Frusciante die Band das zweite mal.

Aufnahme und Produktion[Bearbeiten]

Das Album wurde von Rick Rubin produziert und in den Cello Studios in Los Angeles, aufgenommen, dem gleichen Studio, in dem die Band auch schon Californication aufnahm.

Bestätigte Titel[Bearbeiten]

Das Album I'm with you wird, laut Klinghoffer, 12 Titel beinhalten.

  • The Adventures of Raindance Maggie

Einzelnachweise[Bearbeiten]