Heinrich Wilhelm Bahlsen senior

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich Wilhelm Bahlsen senior (* 24. Dezember 1738 in Lebenstedt; † 25. Oktober 1824 in Hannover) war ein deutscher Goldschmiedemeister und der Urgroßvater von Hermann Bahlsen.

Leben[Bearbeiten]

Bahlsen war der Sohn eines Pastors. Seine Lehr- und Gesellenjahre absolvierte er in Hildesheim bei H. Ph. Wiehen.

1769 erhielt Bahlsen das Bürgerrecht in Hannover und wurde dort als Meister angenommen.

Anfang des 19. Jahrhunderts tadelte ihn das Amt der Goldschmiede, da Bahlsen innerhalb des Stadtgebiets Arbeiten auswärtiger Goldschmiede verkauft hatte.

Nachkommen (unvollständig)[Bearbeiten]

In die Nachfolge von Heinrich Wilhelm Bahlsen sen. und Frau reihen sich ein:

Literatur[Bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.