Heinrich Oesterschmidt

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich Oesterschmidt (* 12. März 1879 in Düsseldorf) war ein deutscher Kunstmaler.

Leben[Bearbeiten]

Oesterschmidt wurde 1879 als Sohn des Arbeiters Caspar Wilhelm Diedrich Oesterschmidt und der Sophie Caroline Henriette (geb. Bruch) geboren. Sein späteres Leben als Künstler verbrachte Heinrich Oesterschmidt überwiegend in Berlin. Dort war er Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler Berlins. 1905 heiratete er in Berlin Elsa Olga Grosse.

Werk[Bearbeiten]

Meist malte er Aquarelle von Tieren und Landschaften.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.