Haulerman

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Haulerman AG hat ihren Sitz in Turku, Finnland. Sie wurde im Jahr 2015 gegründet. Das Unternehmen stellt die gleichnamigen Ladekräne, Haulerman 300M und Haulerman 300L, her. Geschäftsführer und Aufsichtsratsvorsitzender ist Raimo Kiviniemi.[1]

Haulerman-Ladekran[Bearbeiten]

Der Haulerman ist ein Teleskoparmladekran, der in sich eine einfache Funktionsweise aufweist. Der äußere Arm ist knapp unter dem Dach des Laderaums eingebaut und der innere Arm wird elektrisch aus dem äußeren Arm herausgeschoben. Innerhalb dieser Arme bewegt sich elektrisch eine Laufkatze, an der eine elektrische Seilwinde befestigt ist. Der Ladekran wird mit Hilfe einer drahtlosen Fernbedienung gesteuert. Die nötigte Elektrizität wird Auto–Akkus entnommen; weitere elektrische Installationen sind nicht erforderlich.

Der Haulerman-Ladekran ist in zwei Modellen erhältlich: 300M und 300L. Beide können maximal bis zu 300kg heben. Das 300M-Modell ist für die mittellangen Transporter, sowie den Mercedes-Benz Sprinter mit 3665mm Radstand entwickelt worden. Das 300L-Modell ist einen Meter länger und damit z.B. für den Sprinter mit 4325 mm Radstand geeignet.[2]

Verwendungszweck[Bearbeiten]

Der Haulerman-Ladekran kann für verschiedenste Zwecke verwendet werden, da an dem Haken im Prinzip alle möglichen Hebegeräte und Hilfsmittel angehängt werden könen, sowie Tragklemmen oder Fasszangen für das Heben von Fässern.

Im Vergleich zu einer in einem Transporter oder LKW eingebauten Ladebordwand ist es möglich, mit dem Haulerman-Ladekran die Last auch innerhalb des Laderaums elektronisch zu bewegen. Damit ist es auch möglich, zum Beispiel ein beschädigtes Motorrad oder eine schwere Rüttelplatte in das Fahrzeug leicht einzuladen.

Da die Ladegüter mit einer elektrischen Seilwinde gehoben werden, ist es auch möglich, Ladegüter vom bis zu 10 m unterhalb der Straßenfläche zu heben.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Das Unternehmen | Haulerman. In: www.haulerman.com. Abgerufen am 9. Dezember 2016.
  2. Eigenschaften des Haulerman-Ladekrans | Haulerman. In: www.haulerman.com. Abgerufen am 9. Dezember 2016.
  3. Anwendungsbereiche für Haulerman-Ladekräne | Haulerman. In: www.haulerman.com. Abgerufen am 9. Dezember 2016.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.