Haltepunkt Osterode am Harz Mitte

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bahnhof Osterode am Harz Mitte
Haltepunkt Osterode am Harz Mitte (Niedersachsen)
Red pog.svg
Daten
Betriebsstellenart Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise 1
Abkürzung HOTH
Kategorie 5
Eröffnung 2004
Webadresse [1]
Lage
Stadt/Gemeinde Osterode am Harz
Land Niedersachsen
Staat Deutschland
Koordinaten 51° 43′ 34″ N, 10° 14′ 44″ O51.72605510.245496Koordinaten: 51° 43′ 34″ N, 10° 14′ 44″ O
Eisenbahnstrecken
Bahnhöfe in Niedersachsen
i11i16i16i18

BW Der Bahnhof Osterode am Harz Mitte wurde 2004 eröffnet. Er ersetzte den Bahnhof Osterode (Harz), da dieser keine gute Lage hatte (große Innenstadtentfernung). Hier halten die Regionalbahnen von Braunschweig nach Herzberg. Diese verkehren werktags im Stundentakt und sonntags im Zweistundentakt.

Benutzung[Bearbeiten]

Dieser Bahnhof nimmt die meisten Fahrgäste aus Osterode und Umgebung auf, weil der Bahnhof Osterode am Harz-Leege wieder eine große Innenstadtsentfernung hat. Die Schüler der BBS steigen vor allem im Bahnhof Leege ein.

Daten[Bearbeiten]

  • Parkplätze: Ja
  • Fahrrad-Stellplätze: Nein
  • ÖPNV-Anbindung: Ja
  • Taxi am Bahnhof: Nein
  • Toiletten: Nein
  • Schließfächer: Nein
  • Stufenfreier Zugang: Ja

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.