Gery Gerspitzer

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gery Gerspitzer bei einem Auftritt mit „Gery & the Johnboys“

Gery Gerspitzer (* 21. Juni 1970 in Hof an der Saale; eigentlich Stephan Gerspitzer) ist ein deutscher Musiker, Songwriter, Moderator und Entertainer.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Ausbildung[Bearbeiten]

Gery Gerspitzer wuchs im oberfränkischen Rehau auf. Nach einer Lehre bei der Post und einer weiteren Ausbildung als Radio- und Fernsehtechniker absolvierte er in München einen Studiengang im Bereich Tontechnik am SAE Institute[1].

Wirken[Bearbeiten]

Seit 1989 ist Gerspitzer Frontmann der von ihm gegründeten Rock’n’Roll-Band „Gery & the Johnboys“[2], die im Laufe der Jahre überregional bekannt wurde und mittlerweile in der dritten Besetzung besteht[3]. Nach der Jahrtausendwende initiierte Gerspitzer noch weitere musikalische Projekte, die bis heute bestehen, darunter das Musiktrio „Flotter Dreier“, die Swing- und Jazzband „Gery’s Swinging Club“ und die Musikcomedy-Show „5 Minuten Pause“[4]. 2002 trat Gery Gerspitzer erstmals als Comedian mit seiner Show „Gery Solo“ auf. Es folgte 2009 das Comedy-Programm „Mändy“[5] und schließlich im Jahr 2014 seine neue Bühnenshow „Die Menschheit braucht mich“[6]. Seit Beginn seiner musikalischen Karriere komponiert, textet und produziert er eigene Stücke in deutscher und englischer Sprache als der „Liederist“. Gerspitzer singt und spielt Gitarre, Schlagzeug und Kontrabass.

Seit den neunziger Jahren ist Gery Gerspitzer mit Unterbrechungen als Hörfunkmoderator beim Hofer Lokalradio extra-radio tätig.

Diskografie[Bearbeiten]

Gery & the Johnboys

  • 1994: Well, Audio-CD, MC
  • 1997: Sh-Boom, Audio-CD
  • 2001: Lifehaftig, Audio-CD
  • 2004: 15 Jahre Johnboys, DVD
  • 2010: Einwandfrei, Audio-CD
  • 2012: Johnboys A-Live, Audio-CD

Gery’s Swinging Club

  • 2006: S.Affairs, Audio-CD

Gery & Stöcker

  • 2001: Schlimm, Audio-CD (Wort)

5 Minuten Pause

  • 1992: Bleib bei uns, wenn wir kommen, Audio-CD

TV-Auftritte[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kathrin Schröter: Promis der Region: Der Gery. In: BLITZ regional, 2009.
  2. Susanne Glas: Elvis lebt - auch in Rehau! 20 Jahre Gery & the Johnboys. In: Frankenpost, 2009.
  3. Christoph Plass: Gery wird erwachsen. In: Frankenpost, 2014.
  4. Ronald Dietel: Wir blödeln wieder mit. In: Frankenpost, 2011.
  5. Matthias Trendel: Der "Gery" und die "Mändy". In: Frankenpost, 2009.
  6. Die Menschheit braucht mich. Was ich schon immer mal singen wollte. In: Frankenpost, 2014.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.