Generation Pfalz

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die „Generation Pfalz“ 2017/2018

Die Generation Pfalz ist ein Zusammenschluss von 20 Winzern unter 40 Jahren, die ein Jahr lang für die Pfalz und den Pfälzer Wein Werbung machen – hauptsächlich außerhalb der Pfalz.[1] Das Projekt wurde 2015 auf Initiative der Pfalzwein-Werbung ins Leben gerufen.[2] Die Gruppe wird jedes Jahr neu zusammengesetzt. Dazu müssen Bewerber fünf Weine einreichen, die in einer Blindverkostung von einer professionellen, neutralen Jury beurteilt werden. Vorsitzender der Jury ist Peer F. Holm, Präsident der Sommelier-Union Deutschland.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Generation Pfalz“ wirbt für Weinstraße. Darmstädter Echo, 20. Juni 2017, abgerufen am 29. August 2017.
  2. „Generation Pfalz“ präsentiert ihre Weine in Köln. Falstaff, 30. Oktober 2015, abgerufen am 29. August 2017.
  3. Generation Pfalz 2017/2018. Pfalzwein e.V., abgerufen am 29. August 2017.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.