GST (Band)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
GST
Allgemeine Informationen
Genre(s) Rock, Industrial,
Gründung 2010
Website gst-band.de
Gründungsmitglieder
Ulf Radlof
Christian Grossin
Bass, Gitarre
Thomas Winkler
Schlagzeug
Frank Grunwald
Aktuelle Besetzung
Gesang, Gitarre
Ulf Radlof
Synthesizer
Karsten Tobiasch
Bass, Gitarre
Thomas Winkler
Gitarre
Christian Grossin
Schlagzeug
Thomas Görsch
Ehemalige Mitglieder
Schlagzeug
Peter Hartmann (bis 2012)
Schlagzeug
Frank Grunwald (bis 2017)
Template superseded.svg Dem Artikel oder Abschnitt fehlen Belege. Hilf, indem du sie recherchierst und einfügst.

GST ist eine deutsche Band aus dem Bereich des Deutschrock, die aus fünf Mitgliedern und Musikern besteht. Seit 2012 ist die Band vorwiegend in ihrer Heimat Mecklenburg-Vorpommern unterwegs.

Die Band GST wurde 2010 von den Mitgliedern Ulf Radlof, Frank Grunwald, Christian Grossin und Thomas Winkler gegründet. Karsten Tobiasch, der Keyboarder von GST, war vorher mit Sänger Ulf Radlof und Gitarist Thomas Winkler seit zwei Jahrzehnten mit ihrer A cappella-Gruppe Nimmersatt weltweit untwegs und erfolgreich.

Die Mitglieder stammen aus Greifswald und Umgebung.

Entstehungsgeschichte[Bearbeiten]

Die Gründung geht bis zum Dezember 2010 zurück, wo sich einige Mitglieder in einer Gaststätte in Anklam trafen, um später am Abend die Band GST aus der Taufe zu heben. Eines der Gründungsmitglieder war Frank Grunwald, der später kurzfristig die Band verliess, wo er von Peter Hartmann ersetzt wurde, und dann kurz darauf wieder zurückkehrte. Auf Facebook verkündete die Band am 2.Juli 2017 den Ausstieg von Grunwald und stellte Thomas Görsch (Knorkator, Mutabor) als neuen Drummer vor.

Begriff[Bearbeiten]

GST ist die Abkürzung des DDR- Begriffs "Gesellschaft für Sport und Technik", der hier systematisch für die Massen von Tanzwilligen stehen soll, die allesamt durch die Musik in rhytmische Bewegung versetzt werden sollen.

Musik[Bearbeiten]

Das erste Album wird Kunst ist Waffe heissen. Die Produktion wird von Radlof Media aufgenommen und gemischt. Bekannte Lieder der Band sind Ich krieg dich, Es wird kalt, Schneewittchen, Lauf, Steinzeit, Meine Heimat, Rabenherz oder In deiner Hand. Die Songs stammen aus der Feder von Ulf Radlof, dem Kopf der Band. Im Sommer 2018 soll das Debüt von GST als CD veröffentlicht werden. Bisher wurden 7 Tracks aufgenommen.

Discographie[Bearbeiten]

  • 2018: Kunst ist Waffe (in Produktion) / Radlof Media

Stil[Bearbeiten]

Bandeigene Elemente und selbstironischer Wiedererkennungswert liegen im theatralischem Gesang und an den Texten des Sängers Ulf Radlof. Satirische Texte und Spielereien mit den Genres Industrial, Deutschrock, Hard Rock und Classic Rock sind von den Machern gewollt und das Aushängesschild der Band. Der musikalische Einfluss und Stil der Band wird u.a. auch durch Bands wie Rammstein, The Ramones und The Clash beeinflusst.

Konzerte[Bearbeiten]

Konzerte der Band fanden unter anderem in kleineren Pubs, öffentlichen Festen oder als Vorband der Metalband Ost+Front, 2013, statt.

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg GST (Band) bei Facebook
Twitter.png GST (Band) bei Twitter
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.