GGS Echoer Straße

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinschaftsgrundschule Echoer Straße

BW

Schulform Grundschule
Gründung 1888
Adresse

Echoerstraße 46

Ort Wuppertal
Land Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Koordinaten 51° 13′ 9,1″ N, 7° 11′ 45,3″ O51.2192017.195915Koordinaten: 51° 13′ 9,1″ N, 7° 11′ 45,3″ O
Träger Stadt Wuppertal
Schüler 210
Lehrkräfte 10
Leitung Werner Ballsieper
Website grundschule-echo.de

Die Gemeinschaftsgrundschule Echoer Straße ist eine städtische Grundschule in Wuppertal. Sie wurde im Jahre 1888 als Nachfolgeschule der Volksschule Heidt gegründet.

Gebäude und Hof[Bearbeiten]

Die Schule besteht aus dem alten Gebäude, das im Jahre 1888 erbaut wurde und einem Anbau (Flachbau) aus dem Jahre ??? Die Schule hat 2 Schulhöfe. Einen mit alten Bäumen bestandenen Schulhof am Schulgebäude sowie einer großzügig angelegten Gründfläche mit Fußballplatz und einem separaten Fußballplatz (Affenkäfig) Im Gebäude befindet sich ein original erhaltener Trinkbrunnen (Brunnenbär) aus dem Jahre 1960 des Bildhauers Fritz Bernuth.

Geschichte[Bearbeiten]

An der Schule unterrichtete der bekannte Pädagoge Friedrich-Wilhelm-Dörpfeld, allerdings nur für wenige Monate im alten Schulgebäude Heidt.

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg GGS Echoer Straße bei Facebook
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.