Frank Hannig

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frank Hannig (* 26. März 1971 in Hamm) ist ein deutscher Modedesigner, Stylist und Moderator.

Werdegang[Bearbeiten]

Nach der Schule absolvierte Frank Hannig zunächst eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel mit der Fachrichtung Textil. Danach folgten Lehrgänge und Weiterbildungen, u. a. beim internationalen Wollsekreteriat.

Seit 1992 ist Frank Hannig als Modedesigner tätig. 2012 brachte er in Zusammenarbeit mit Rapunzel-Design Lagenlook, zu seinem 20-jährigen Bühnenjubiläum, seine erste eigene Kollektion heraus. Hannig bringt mit einem Team aus Hairstylisten, Make-up Artists, Models, Sängern und Tänzern, Fashion-Shows auf den Laufsteg, mit denen er auf Mode- und Haistylingmessen, wie der Top Hair, Fashionweek, oder der Bread & Butter in Berlin, unterwegs ist.

Als Experte in Sachen Mode und Lifestyle hatte er 2013 Auftritte für den Sender Düsseldorflife.de.[1], für den er als Stylehunter und Moderator auf der Fashionweek in Düsseldorf unterwegs war, und bei der 67. Auflage der Wirtschafts- und Medienplattform Blue Monday Lounge in Köln.[2]

Hannig berät Models, Designer und Labels dabei, in der Branche Fuß fassen.

2011 arbeitete er als Kolumnist für Sonntags-Rundblick, der lokalen Sonntagszeitung für Hamm, Beckum und Ahlen.[3]

Als Moderator trat Frank Hannig nicht nur live auf der Bühne,[4] sondern auch im TV auf. Erste Erfahrungen im Bereich TV sammelte er bei den Dreharbeiten zu einem Trailer für das VOX-Format hundkatzemaus und bei einer kleinen Gastrolle in der RTL-daily-Soap Unter uns. Auch war er in den VOX-Formaten mieten, kaufen, wohnen[5] und Shopping Queen[6] zu sehen. Als Fashion- und Stylingexperte fungierte er für Homeshoppingsender, zunächst bei RTL-Shop (heute Channel 21). Von 2008 bis 2013 moderierte er nach eigenen Angaben pro Jahr über 200 Live-Sendungen beim Homeshoppingsender QVC.

Privates[Bearbeiten]

Als 2007 bei Frank Hannig die Rheuma-Erkrankung Morbus Bechterew diagnostiziert wurde, begann er, sich intensiv mit dem Thema Positives Denken und der Secret-Theorie zu beschäftigen. Dazu gab er gemeinsam mit seinem Freund und Mentor Philip Opong Seminare für Motivationstraining.

Ein weiterer Schwerpunkt ist der Tierschutz. Hannig nimmt aktiv an der Kampagne "Hilfe für Notfelle" des Tierfuttermittel-Herstellers Dr. Clauders teil.[7]

Frank Hannig lebt in Hamm.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.